Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Martin Heix

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Arbeitersekretär
Geburtstag 02.09.1903
Verstorben 24.04.1977

Biographie1

Geboren am 2. September 1903 in Büderich/Kreis Moers. Verstorben am 24. April 1977.
Volksschule. Maurerhandwerkslehre. 1919 Vorsitzender des Christlichen Bauarbeiterverbandes, Büderich. 1922 Betriebsrat. 1927 Sekretär der katholischen Werkjugend. 1930 Arbeitersekretär in Oberhausen. 1933 Stadtverordneter, Zentrumspartei. Von 1939 bis 1945 Kriegsteilnehmer; Kriegsgefangenschaft.
Ab 1945 Mitglied und Mitbegründer der CDU Oberhausen. 1946 Stadtverordneter, 1948 Bürgermeister der Stadt Oberhausen, 1951 Fraktionsvorsitzender. 1952 Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft christlicher Berufs- und Standesorganisationen. Mitglied des Bundestages 1949 bis 1965.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 19. April 1947.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 Heute: 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen