Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Mine Härdle

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Gewerbelehrerin
Geburtstag 24.12.1888
Verstorben 22.06.1967

Biographie1

Geboren am 24. Dezember 1888 in Karlsruhe-Knielingen. Verstorben am 22. Juni 1967.
Volksschule, Mittelschule, höhere Handels- und Frauenfachschule. Lehrerexamen für Hauswirtschaft, Handarbeiten und Gewerbe. Sozialexamen und Sozialpraxis von 1917 bis 1920, dann Gewerbelehrerin in Köln. 1933 wegen "politischer Unzuverlässigkeit" entlassen. Ab 1948 Dozentin an der Berufspädagogischen Akademie in Solingen-Ohligs.
Mitglied der SPD ab 1926, Mitglied des Vorstandes des SPD-Ortsvereins Köln ab 1930. Stadtverordnete in Köln 1932 und von 1946 bis 1948. Ab 1945 Mitglied des Bezirksvorstandes Oberrhein. Mitglied des Provinzialrates Nordrhein 1946.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 4. Juli 1954.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 01. Wahlperiode über Listenplatz 005
in der 02. Wahlperiode über Listenplatz 004

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen