Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Theodor Geringhoff

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Zimmermeister
Geburtstag 05.05.1896
Verstorben 29.12.1959

Biographie1

Geboren am 5. Mai 1896 in Münster. Verstorben am 29. Dezember 1959.
Zimmermeister, von 1925 bis 1933 selbständig. 1932 Tätigkeit bei dem Bau der Weltmeisterschaftsbahn in Rom. Von 1934 bis 1935 Tätigkeit bei dem Bau der Winterradbahn im "Forum" in Kopenhagen. Mitglied der SPD ab 1919. Stadtverordneter im Rat der Stadt Münster i.W. von 1927 bis 1933. August 1944 Verhaftung auf Grund des Hitlerattentates. Inhaftierung in den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Hamburg-Neuengamme; Entlassung 1945.
Mitglied des Provinzialrates Westfalen 1946. Mitglied der Landschaftsversammlung 1953 bis 1959.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 19. April 1947.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen