Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Karl Feih

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Kaufmann
Geburtstag 06.04.1890
Verstorben 30.07.1956

Biographie1

Geboren am 6. April 1890 in Dortmund. Verstorben am 30. Juli 1956.
Volksschule. Fachschule, Kaufmann. Vorsitzender des Einzelhandelsverbandes, Kreisverband Ober-hausen. 1920 in den Christlichen Gewerkschaften tätig. 1917 Beamter der Christlichen Gewerkschaf-ten. Von 1921 bis 1924 Mitglied der Außenstelle für Metall in Berlin. 1933 als Gewerkschaftsbeamter entlassen. 1934 Kaufmann in der Zigarrenbranche.
Mitglied der Zentrumspartei von 1908 bis 1933, erneut 1945 bis 1949. 1949 Übertritt zur CDU. 1920 Stadtverordneter in Dortmund, später in Oberhausen. 1945 Ratsherr in Oberhausen, ab Februar 1946 ernannter Oberbürgermeister von Oberhausen.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 17. Juni 1950.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 01. Wahlperiode über Listenplatz 016

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 Heute: 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen