Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. August Dresbach

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Hauptgeschäftsführer
Geburtstag 13.11.1894
Verstorben 04.10.1968

Biographie1

Geboren am 13. November 1894 in Pergenroth/Oberbergischer Kreis. Verstorben am 4. Oktober 1968.
Oberrealschule, Abitur. Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Göttingen, Bonn und Heidelberg, Promotion zum Dr.phil. Von 1914 bis 1918 Kriegsteilnehmer. Ab 1918 Anstellung bei der Industrie- und Handelskammer Remscheid; von 1920 bis 1924 stellv. Syndikus bei der Kammer Essen. Von 1925 bis 1943 Journalist und Mitarbeiter der "Kölnischen Zeitung" und der "Frankfurter Zeitung". Referent an den Landwirtschaftsämtern Düsseldorf und Wiesbaden. Stellv. Geschäftsführer der Gauwirtschaftskammer Köln-Aachen. Von 1945 bis 1951 Landrat des Oberbergischen Kreises. Oktober 1949 Präsident des Landkreistages. Dezember 1953 bis 1957 Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Essen.
Mitglied des Bundestages 1949 bis 1965.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 19. April 1947.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 Heute: 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen