Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht der Abgeordneten Helga Dickel

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit KPD
Beruf Weberin
Geburtstag 01.09.1919
Verstorben 17.02.2004

Biographie1

Geboren am 1. September 1919 in Wuppertal-Vohwinkel. Verstorben am 17. Februar 2004.
Volksschule. Berufsschule, Fernstudium zur Textilingenieurin. Weberin bis 1936.
Vor 1933 Mitglied der Pionier Kinderorganisation. Mitglied der KPD von 1945 bis 1956. Mitglied der Gewerkschaft Textil, der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN), des Demokratischen Frauenbundes Deutschlands (DFD), der Internationalen Demokratischen Frauenföderation (IDFF). Kontakte zu französischen, italienischen und russischen Kriegsgefangenenlagern; Unterbringung von Kriegsgefangenen bis 1945. 1975 Übersiedlung in die DDR und Annahme der DDR-Staatsbürgerschaft. Von 1975 bis 1990 Mitglied der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED). Tätigkeit in der IDFF in der DDR.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 5. Juli 1950 bis 4. Juli 1954.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 02. Wahlperiode über Listenplatz 008

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 Heute: 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen