Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Adolf Dembach

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Schlosser
Geburtstag 03.09.1894
Verstorben 14.10.1982

Biographie1

Geboren am 3. September 1894 in Krefeld-Uerdingen. Verstorben am 14. Oktober 1982.
Volksschule. Berufsschule, Lehre als Schlosser. Volkswirtschaftliche und staatspolitische Kurse.
Mitglied der Deutschen Zentrumspartei ab 1918. Ab 1911 christlicher Gewerkschaftler und Mitglied des katholischen Arbeitervereins. Von 1924 bis 1933 und ab 1945 Stadtverordneter in Krefeld. Ab 1945 Vorsitzender der Verwaltungsstelle Krefeld der Industriegewerkschaft Chemie, Papier, Keramik. Zweiter Vorsitzender der CDU des Kreises Krefeld. Von 1949 bis 1956 Bezirksbürgermeister von Krefeld-Uerdingen. Ab November 1950 Stellvertreter des Oberbürgermeisters von Krefeld.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 20. April 1947 bis 4. Juli 1954.

Direkt gewählt:
in der 01. Wahlperiode im Wahlkreis 037 Krefeld-Süd
in der 02. Wahlperiode im Wahlkreis 036 Krefeld-Nord

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 Heute: 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen