Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Joseph Bollig

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Rechtsanwalt
Geburtstag 19.05.1906
Verstorben 23.08.1983

Biographie1

Geboren am 19. Mai 1906 in Opladen. Verstorben am 23. August 1983.
1925 Abitur. Von 1925 bis 1928 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten Köln und Berlin. Referendarexamen November 1928. Juli 1931 Promotion. Juni 1932 große juristische Staatsprüfung. Ab Juli 1932 Rechtsanwalt beim Amts- und Landgericht Köln. Justitiar der Firma Schusterinsel AG, Opladen. Ab 1945 mit der Verwaltung des gesamten beschlagnahmten Vermögens im Rhein-Wupper-Kreis beauftragt.
Von 1946 bis 1948 Mitglied und Vorsitzender der CDU-Fraktion des Kreistags Rhein-Wupper-Kreis. Von 1932 bis 1933 Vorstandsmitglied der Deutschen Zentrumspartei, Ortsgruppe Köln St. Gereon. Von 1946 bis 1948 Vorsitzender der CDU Rhein-Wupper-Kreis.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 19. Dezember 1946 bis 23. Juli 1966.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

Direkt gewählt:
in der 01. Wahlperiode im Wahlkreis 048 Unterer Rhein-Wupper-Kreis
in der 02. Wahlperiode im Wahlkreis 048 Unterer Rhein-Wupper-Kreis
in der 03. Wahlperiode im Wahlkreis 048 Unterer Rhein-Wupper-Kreis
in der 04. Wahlperiode im Wahlkreis 048 Rhein-Wupper-Kreis-West-Leverkusen
in der 05. Wahlperiode im Wahlkreis 048 Rhein-Wupper-Kreis-West-Leverkusen

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 Heute: 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen