Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Josef Beckmann

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Prokurist
Geburtstag 18.04.1900
Verstorben 16.10.1971

Biographie1

Geboren am 18. April 1900 in Essen. Verstorben am 16. Oktober 1971.
Volksschule, Lehre als Kaufmann, Volkshochschule, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie. Ab 1917 Tätig bei der Firma Fried. Krupp in Essen. Ab 1948 nebenamtlicher Direktor der Margarethe-Krupp-Stiftung für Wohnungsfürsorge, Siedlung Margarethenhöhe.
Von 1925 bis 1930 führend in der Christlich-Sozialen Reichspartei. Von Oktober 1930 bis Anfang 1933 Arbeitsrichter beim Arbeitsgericht in Essen. Ab Februar 1953 Kreisparteivorsitzender der CDU Essen. Mitglied des Landesvorstandes Rheinland und des Bundesausschusses der CDU. Von Oktober 1946 bis Januar 1951 Ratsherr der Stadt Essen.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 5. Juli 1950 bis 4. Juli 1954 und vom 21. Juli 1958 bis 23. Juli 1966.

Direkt gewählt:
in der 02. Wahlperiode im Wahlkreis 061 Essen-West
in der 04. Wahlperiode im Wahlkreis 065 Essen VI
in der 05. Wahlperiode im Wahlkreis 065 Essen VI

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 19 Heute: 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen