Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr.h.c. Karl Arnold

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Ministerpräsident a.D., Kaufmännischer Geschäftsführer
Geburtstag 21.03.1901
Verstorben 29.06.1958

Biographie1

Geboren am 21. März 1901 in Herrlishöfen/Krs. Biberach an der Riß. Verstorben am 29. Juni 1958.
Volksschule, Handelsschule, Soziale Hochschule in München. Schüler von Erzberger. 2.10.1946 bis 19.12.1946 Erster Vizepräsident des Landtags, 5.12.1946 bis 17.6.1947 Stellvertreter des Ministerpräsidenten, 19.5.1947 bis 17.6.1947 geschäftsführender Sozialminister, 17.6.1947 bis 20.2.1956 Ministerpräsident, 5.4.1948 bis 27.7.1950 Verkehrsminister, 1.8.1950 bis 15.9.1950 Innenminister, 15.1.1954 bis 27.7.1954 geschäftsführender Minister für Bundesangelegenheiten.
Von 1920 bis 1933 Mitglied der Deutschen Zentrumspartei, Mitglied und Kartellsekretär der Christlichen Gewerkschaften von 1920 bis 1933. Von 1925 bis 1933 Stadtverordneter und stellvertretender Fraktionsführer der Zentrumspartei in Düsseldorf. Februar 1946 bis Juni 1947 Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf. 2.10.1946 bis 19.12.1946 Erster Vizepräsident des Landtags, 1946 bis 1947 Stellvertreter des Ministerpräsidenten, 19.5.1947 bis 17.6.1947 geschäftsführender Sozialminister, 1947 bis 1956 Ministerpräsident, 1948 bis 1950 Verkehrsminister, 1.8.1950 bis 15.9.1950 Innenminister, 15.1.1954 bis 27.7.1954 geschäftsführender Minister für Bundesangelegenheiten. Präsident des Bundesrats 1949 bis 1950. Mitglied des Bundestages 1957 bis 1958, dort stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 29. Juni 1958.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

Direkt gewählt:
in der 01. Wahlperiode im Wahlkreis 044 Düsseldorf-Nordost
in der 02. Wahlperiode im Wahlkreis 044 Düsseldorf-Nordost
in der 03. Wahlperiode im Wahlkreis 044 Düsseldorf-Nordost

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
verstorben während der 03. Wahlperiode am 29.06.1958

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 Heute: 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen