Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Rudolf Amelunxen

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit DZP
Beruf Ministerpräsident a.D., Regierungspräsident
Geburtstag 30.06.1888
Verstorben 21.04.1969

Biographie1

Geboren am 30. Juni 1888 in Köln. Verstorben am 21. April 1969.
Volksschule, Kölner Apostelgymnasium. Studium der Geschichte und Rechtswissenschaft in Freiburg, Berlin und Bonn. Promotion in beiden Studienfächern (Dr.jur. utriusque). Mitarbeiter des Sozialpolitikers Karl Sonnenschein. 1915 Mitglied des Belgischen Roten Kreuzes in Brüssel. 1917 Mitglied der deutschen Zivilverwaltung in Namur. 1918 Mitarbeiter im Preußischen Ministerium des Innern in Berlin. Gerichtsassesor, Hilfsrichter, Regierungsassessor. 1919 Regierungsrat im Preußischen Wohlfahrtsministerium. Mitglied des Ärztlichen Ehrengerichtshofs in Berlin. 1921 Oberregierungsrat. Vorstandsmitglied der Deutschen Stiftung für die im Weltkrieg Gefallenen. 1923 Ministerialrat im Staatsministerium in Berlin. 1926 bis 1932 Regierungspräsident in Münster i.W., 1927 bis 1932 Vorsitzender des Volkswirtschaftlichen Prüfungsamtes des Universität Münster. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für soziales Recht in Frankfurt. 1945 Oberpräsident der Provinz Westfalen. 24.7.1946 bis 17.6.1947 Ministerpräsident, 30.9.1946 bis 5.12.1946 Kultusminister, 17.6.1947 bis 27.7.1950 Sozialminister und 15.9.1950 bis 24.7.1958 Justizminister des Landes Nordrhein-Westfalen.
War im ernannten Landtag offiziell parteilos, ab der 1. Wahlperiode Mitglied der DZP-Fraktion. Mitglied des Provinzialrates Westfalen 1946. Mitglied des Bundestages 1949.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 2. Oktober 1946 bis 12. Juli 1958.

Mitglied des Landtags in den Ernennungsperioden:
Ernannt in der 1. Ernennungsperiode
Ernannt in der 2. Ernennungsperiode

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 01. Wahlperiode über Listenplatz 001
in der 02. Wahlperiode über Listenplatz 002
in der 03. Wahlperiode über Listenplatz 001

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 Heute: 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen