Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Dr. Bernhard Worms

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Diplom-Kaufmann, Staatssekretär a.D.
Geburtstag 14.03.1930

Biographie1

Geboren am 14. März 1930 in Stommeln/Kreis Köln.
Volksschule, Gymnasium, Abitur, kaufmännische Lehre als Eisenhütten-Kaufmann, Abschluss: Kaufmannsgehilfenprüfung 1953, Studium der Betriebs- und Volkswirtschaft in Köln und Graz, Abschluss: Diplomkaufmann 1957 und Dr. rer. pol. 1959, 1960 bis 1963 Wirtschaftsreferendar bei der Deutschen Bundespost, Postassessor, 1965 Regierungsrat in der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen, 1969 Oberpostrat im Bundespostministerium, 1970 Oberpostdirektor, 1975 Leitender Oberpostdirektor bei der Oberpostdirektion Köln, Von 1978 bis 1982 Abteilungs-Präsident bei der Oberpostdirektion Düsseldorf; ab 1982 beurlaubt ohne Bezüge. 1991 bis 1995 Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.
Seit 1946 Mitglied der CDU. 1952 bis 1975 CDU-Vorsitzender des Amtes Pulheim; 1968 bis 1986 Mitglied des Landesvorstandes Rheinland der CDU (1980 bis 1986 Vorsitzender). 1986 bis 1990 Mitglied des Geschäftsführenden Landesvorstandes der CDU NRW. Seit 1975 Mitglied des Landespräsidiums Nordrhein-Westfalen (seit 1983 Vorsitzender). Von 1981 bis 1990 Mitglied des Bundesvorstandes der CDU Deutschlands (von 1983 bis 1985 stellvertr. Bundesvorsitzender). Vorsitzender der Senioren-Union seit 1990. 1957 bis 1961 Mitglied des Rates des Amts Pulheim, 1964 bis 1985 Mitglied des Gemeinderates (später: Stadtrates) Pulheim (bis 1979 Fraktionsvorsitzender der CDU). 1964 bis 1974 Mitglied des Kreistages Köln (1964 bis 1974 Fraktionsvorsitzender der CDU); 1975 bis 1983 Mitglied des Kreistages des Erftkreises, 1975 bis 1983 Landrat des Erftkreises. Seit 1974 Vorstandsmitglied und zeitweilig Vorsitzender des Deutschen Familienverbandes Nordrhein-Westfalen. Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion vom 24.05.1983 bis 15.05.1990. Mitglied im Verwaltungsrat des 1. FC Köln. Mitglied des Deutschen Bundestages Dezember 1990 bis 31.01.1991.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 26. Juli 1970 bis 15. Januar 1991.

Direkt gewählt:
in der 08. Wahlperiode im Wahlkreis 012 Köln-Land I

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 07. Wahlperiode über Listenplatz 031
in der 09. Wahlperiode über Listenplatz 013
in der 10. Wahlperiode über Listenplatz 001
in der 11. Wahlperiode über Listenplatz 005

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 11. Wahlperiode am 15.01.1991

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen