Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Reinhard Wilmbusse

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Rechtspfleger a.D.
Geburtstag 01.10.1932
Verstorben 21.02.2014

Biographie1

Geboren am 1. Oktober 1932 in Waddenhausen/Krs. Lippe. Verstorben am 21. Februar 2014.
Aufbaugymnasium, 1953 Abitur, Rechtspflegerschule, 1956 Rechtspflegerprüfung, Berufsausübung bis 1975 (Justizamtmann), ab 1975 gemäß Landesrechtsstellungsgesetz im Ruhestand, 1980 Ausscheiden aus dem Amt nach § 32 AbgG NW.
Mitglied der SPD ab 1965. Ratsherr der Stadt Lemgo ab 1969, 1971 bis 1999 Bürgermeister. Mitglied des Bundes Deutscher Rechtspfleger ab 1953 und ab 1975 in der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr, heute ver.di. Präsident des Städte- und Gemeindebundes NW Juni 1996 bis Dezember 1998, 1995 bis 1996 und ab Dezember 1998 Vizepräsident.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 28. Mai 1975 bis 30. November 1994.

Direkt gewählt:
in der 08. Wahlperiode im Wahlkreis 150 Lippe III
in der 09. Wahlperiode im Wahlkreis 114 Lippe II
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 114 Lippe II
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 114 Lippe II

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 11. Wahlperiode am 30.11.1994

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 Heute: 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen