Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Heinz Wiese

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Stadtdirektor
Geburtstag 09.09.1923
Verstorben 05.12.2005

Biographie1

Geboren am 9. September 1923 in Recklinghausen. Verstorben am 5. Dezember 2005.
Volksschule, Oberrealschule, 1939 bis 1941 Verwaltungslehre beim Landratsamt Recklinghausen, 1941 bis 1945 Kriegsdienst. 1953 erste Verwaltungsprüfung, 1955 zweite Verwaltungsprüfung. 1945 bis 1974 Angestellter bzw. Beamter bei der Kreisverwaltung Recklinghausen und der Stadtverwaltung Westerholt, zuletzt Stadtdirektor. 1975 durch kommunale Neugliederung und Annahme des Landtagsmandates Stadtdirektor a.D. gemäß Landesrechtsstellungsgesetz
Mitglied der SPD ab 1967. Ab 1974 stellvertretender Vorsitzender des Ortsvereins Westerholt und Vorstandsmitglied des SPD-Stadtverbandes Herten. Vorsitzender des Deutschen Roten Kreuz-Ortsvereins Westerholt/Bertlich.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 28. Mai 1975 bis 28. Mai 1980.

Direkt gewählt:
in der 08. Wahlperiode im Wahlkreis 095 Recklinghausen-Land III

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 16 Heute: 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen