Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Reinhold Trinius

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Oberstudienrat a.D.
Geburtstag 10.06.1934
Verstorben 24.08.2018

Biographie1

Geboren am 10. Juni 1934 in Langendorf/Kreis Zeitz. Verstorben am 24. August 2018.
Abitur 1952, Studium (Geschichte und Deutsch) in Halle/Saale, Münster und Tübingen. Von 1960 bis 1975 im Schuldienst.
Mitglied der SPD ab 1961. Ab 1978 stellvertretender Vorsitzender des SPD-Bezirks Ostwestfalen-Lippe. 1969 bis 1972 Mitglied des Rates der Gemeinde Barkhausen, 1973 bis 1985 Mitglied des Rates der Stadt Porta Westfalica. Mitglied der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, Mitglied im Vorstand des Wittekindhofes und von amnesty international. Juni 1985 bis Januar 2000 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 26. Juli 1970 bis 1. Juni 2000.

Direkt gewählt:
in der 07. Wahlperiode im Wahlkreis 148 Minden II
in der 08. Wahlperiode im Wahlkreis 147 Minden-Lübbecke III
in der 09. Wahlperiode im Wahlkreis 111 Minden-Lübbecke II
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 111 Minden-Lübbecke II
in der 11. Wahlperiode im Wahlkreis 111 Minden-Lübbecke II
in der 12. Wahlperiode im Wahlkreis 111 Minden-Lübbecke II

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 Heute: 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen