Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Karl Trabalski

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Dipl.-Kaufmann
Geburtstag 16.05.1923
Verstorben 05.12.2009

Biographie1

Geboren am 16. Mai 1923 in Leipzig. Verstorben am 5. Dezember 2009.
Oberschule, Abitur 1942, Studium der Philosophie, Staatswissenschaften, Betriebswirtschaft und Soziologie an den Universitäten Leipzig und Köln, 1957 Diplomkaufmann. Tätigkeit als Betriebswirt in der Industrie und Wohnungswirtschaft. 1952 bis 1974 wissenschaftlicher Referent im Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut des Deutschen Gewerkschaftsbundes. 1960 bis 1988 Vorstandsmitglied einer gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft.
Mitglied der SPD ab 1951. Von 1958 bis 1987 Mitglied des Vorstandes des SPD-Unterbezirks Düsseldorf, von 1972 bis 1980 Mitglied des Bezirksvorstandes Niederrhein, von 1973 bis 1980 stellvertretender Vorsitzender des Landesausschusses der SPD Nordrhein-Westfalen. Mitglied der Gewerkschaft Druck und Papier ab 1951, ab 1952 der Gewerkschaft Handel, Banken und Versicherungen.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 24. Juli 1966 bis 30. Mai 1990.

Direkt gewählt:
in der 06. Wahlperiode im Wahlkreis 045 Düsseldorf II
in der 07. Wahlperiode im Wahlkreis 045 Düsseldorf II
in der 09. Wahlperiode im Wahlkreis 045 Düsseldorf II
in der 10. Wahlperiode im Wahlkreis 045 Düsseldorf II

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 08. Wahlperiode über Listenplatz 020

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen