Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Georg-Wilhelm Mietz

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit CDU
Beruf Polizeihauptmeister i.R., Einstellungsberater, Kaufmann
Geburtstag 28.02.1932
Verstorben 09.06.2005

Biographie1

Geboren am 28. Februar 1932 in Neumühl/Krs. Königsberg. Verstorben am 9. Juni 2005.
Realschule, 1950 Küfer-Gesellenprüfung (Böttcher). Ab Januar 1952 Polizeibeamter in Nordrhein-Westfalen bei der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein, zuletzt Polizeihauptmeister und Einstellungsberater. 1981 Geschäftsführer der Verkehrwacht Siegen-Wittgenstein. Ab 1982 selbständiger Kaufmann. 1983 aus gesundheitlichen Gründen aus dem Polizeidienst ausgeschieden.
Mitglied der CDU ab 1970. Mitglied des CDU-Kreisvorstandes Siegen-Wittgenstein und Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Netphen. Mitglied der Gewerkschaft der Polizei ab 1952. 1969 bis 1975 Sachkundiger Bürger des Schulausschusses der Gemeinde Netphen, ab 1979 Mitglied des Rates, stellvertretender Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion Netphen. Ab 1984 Vorsitzender des Jugend- und Sportausschusses im Rat der Gemeinde Netphen.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 28. Mai 1975 bis 28. Mai 1980 und vom 31. März 1983 bis 28. Februar 1990.

Direkt gewählt:
in der 08. Wahlperiode im Wahlkreis 132 Siegen II

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 10. Wahlperiode über Listenplatz 044

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 09. Wahlperiode am 31.03.1983

Ausscheiden während einer Wahlperiode:
ausgeschieden während der 10. Wahlperiode am 28.02.1990

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 Heute: 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen