Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Horst Hein

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Steuerbeamter
Geburtstag 07.12.1940
Verstorben 11.02.1994

Biographie1

Geboren am 07. Dezember 1940 in Stargard/Pommern. Verstorben am 11. Februar 1994.
Volksschule, Gymnasium, 1961 Abitur. Landesfinanzschule (Fachhochschule für Finanzen). Steuerinspektor 1965. Bis 1975 Beamter des gehobenen Dienstes der Finanzverwaltung NRW. 1980 bis 1985 innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Von 1985 bis 1987 Mitarbeiter der SPD-Landtagsfraktion. Von 1987 bis 31.03.1989 wieder in der Landesfinanzverwaltung tätig. Zunächst als Großbetriebsprüfer, dann als Sachgebietsleiter bei einem Finanzamt. Ruhen seiner Rechte und Pflichten aus seinem Beschäftigungsverhältnis als Steueramtsrat.
Mitglied der SPD ab 1969. Mitglied des Bezirksvorstandes Ostwestfalen-Lippe ab 1972 und Vorsitzender des Unterbezirks Höxter-Warburg ab 1971. Vorsitzender des Bezirksausschusses Ostwestfalen-Lippe der SPD. 1975 bis 1985 Mitglied des Rates der Stadt Höxter. 1979 bis 1984 stellvertretender Bürgermeister der Stadt Höxter.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 28. Mai 1975 bis 29. Mai 1985 und vom 01. April 1989 bis 30. Mai 1990.

Einzug in den Landtag über Landesliste:
in der 08. Wahlperiode über Listenplatz 022
in der 09. Wahlperiode über Listenplatz 026

in den Landtag nachgerückt:
nachgerückt in der 10. Wahlperiode am 01.04.1989

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche47 19 Heute: 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen