Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Rudolf Erberich

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Direktor
Geburtstag 17.12.1927
Verstorben 10.05.2009

Biographie1

Geboren am 17. Dezember 1927 in Lich/Krs. Jülich. Verstorben am 10. Mai 2009.
Volksschule, Lehrerbildungsanstalt, Mittlere Reife, akademische Lehrgänge und Studium an den Verwaltungsakademien Düsseldorf und Münster, Sozialverwaltungsdiplom. 1950 bis 1971 Geschäftsführer der ÖTV-Kreisverwaltung Moers. Ab 1971 Vorstandsmitglied der Niederrheinischen Verkehrsbetriebe AG Moers.
Mitglied der SPD ab 1952. Vorsitzender des Unterbezirks Wesel (früher Moers) ab 1965. Vorstandsmitglied des SPD-Ortsvereins Moers 1961 bis 1968. Mitglied der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr ab 1946. Mitglied des Rates der Stadt Moers von 1956 bis 1971. Fraktionsvorsitzender der SPD 1961 bis 1968, 1964 bis 1971 stellvertretender Bürgermeister. Ab 1975 Mitglied des Rates der Stadt Moers.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 24. Juli 1966 bis 28. Mai 1980.

Direkt gewählt:
in der 06. Wahlperiode im Wahlkreis 041 Moers I
in der 07. Wahlperiode im Wahlkreis 041 Moers I
in der 08. Wahlperiode im Wahlkreis 041 Moers I

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen