Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Abgeordnete & Fraktionen | Ehemalige Abgeordnete | Suche nach Alphabet

Navigation
Dokumentinhalt

Detailansicht des Abgeordneten Kurt Denkert

Steckbrief
letzte Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Beigeordneter
Geburtstag 23.12.1929
Verstorben 11.09.2017

Biographie1

Geboren am 23. Dezember 1929 in Lünen, Kreis Unna. Verstorben am 11. September 2017.
Volksschule, Handelsschule, Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Düsseldorf, Sozial-Verwaltungs-Diplom 1954.Verwaltungslehre, erste Verwaltungsprüfung 1957, zweite Verwaltungsprüfung 1959. Verwaltungsangestellter von 1950 bis 1957, Verwaltungsbeamter der Stadt Dortmund bis 1968, Beigeordneter der Stadt Lünen von 1968 bis 1975. Ab 1975 im Ruhestand gem. Landesrechtsstellungsgesetz, ab 1980 Ausscheiden aus dem Amt nach § 32 AbgG NW.
Mitglied der SPD ab 1946. Mitglied des Ortsvereinsvorstandes Lünen-Osterfeld ab 1957, ab 1960 Mitglied des Vorstandes und ab 1975 Vorsitzender des Stadtverbandes Lünen der SPD. Mitglied der Gewerkschaft Öffentliche Dienste, Transport und Verkehr ab 1946. Von 1964 bis 1968 Mitglied des Rates der Stadt Lünen.

Mitgliedschaft im Landtag

Mitglied des Landtags vom 21. Juli 1962 bis 25. Juli 1970 und vom 28. Mai 1975 bis 29. Mai 1985.

Direkt gewählt:
in der 05. Wahlperiode im Wahlkreis 109 Dortmund IV - Lünen
in der 06. Wahlperiode im Wahlkreis 112 Dortmund IV - Lünen
in der 08. Wahlperiode im Wahlkreis 112 Dortmund IV - Lünen
in der 09. Wahlperiode im Wahlkreis 137 Unna II

1 Die Kurzbiografien werden überwiegend anhand von Selbstauskünften erstellt.

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 Heute: 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen