Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Videoskript

17. Wahlperiode - Der neue Landtag nimmt die Arbeit auf

Der Landtag Nordrhein-Westfalen ist in die 17. Wahlperiode gestartet. Im Haus der Bürgerinnen und Bürger am Rhein trafen sich 199 Abgeordnete zur konstituierenden Sitzung. Sie gehören 5 Fraktionen an und waren von den Menschen in NRW bei der Landtagswahl zu ihren Vertreterinnen und Vertretern gewählt worden.Zum ersten Mal in der Geschichte des Landes eröffnete ein Alterspräsident die erste Sitzung.

In ihrer Verpflichtung gelobten die Abgeordneten unter anderem, ihre ganze Kraft dem Wohle des Landes Nordrhein-Westfalen zu widmen.

Dann machten sich die Abgeordneten an die Arbeit und stimmten über ein neues Präsidium ab. Mit 185 von 199 Stimmen wurde André Kuper zum neuen Präsidenten des Landtags gewählt. Er sagte in seiner Antrittsrede:

Sie haben mir mit großer Mehrheit Ihr Vertrauen ausgesprochen. Dafür danke ich Ihnen ganz herzlich. Ich werde nunmehr diese meine Aufgabe, unser Parlament nach innen und nach außen zu repräsentieren, in der 17. Wahlperiode des Landtags Nordrhein-Westfalen mit vollem Einsatz, meiner ganzen Energie und viel Herzblut angehen.

Seine Stellvertreter sind Carina Gödecke, Angela Freimuth und Oliver Keymis. Alle drei waren schon einmal Mitglieder des Landtagspräsidiums.

Der neue Präsident nahm die Abgeordneten in die Pflicht:

Meine Damen und Herren, wir tragen als Abgeordnete dieses hohen Hauses Verantwortung, Nordrhein-Westfalen als vielfältiges und tolerantes Land zu erhalten. Hier soll jeder seine Chance bekommen und sich frei entfalten können – gleich welcher Herkunft, gleich welcher Religion, gleich welcher Hautfarbe.“

Der Landtagspräsident sagte, dass die die Art des Umgangs mit gesellschaftlichen Minderheiten immer Konsens unter demokratischen Parteien sein müsse.

„Damit meine ich auch und gerade diejenigen Gruppen, die nicht über eine lautstarke, kampagnenfähige Lobby verfügen. Das sind Kinder, Alte, Kranke, Menschen mit Behinderungen. Auch diese eher leisen Stimmen müssen wir hören.“

Jetzt läuft die neue Wahlperiode – und auf die Abgeordneten wartet viel Arbeit im Haus der Bürgerinnen und Bürger von Nordrhein-Westfalen.

 

Impressum:
Herausgeberin
Der Präsident des Landtags
André Kuper
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Redaktion / Produktion
Dr. Stephan Malessa / Medienstudio Heuer

Inhaltlich verantwortlich (§ 55 Abs. 2 des Staatsvertrages für Rundfunk und Telemedien)
Wibke Busch

© 2017

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
aktuelle Kalenderwoche49 3 4 5 6 7 8 Heute: 9
50 10 11 12 13 14 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Kontakt Öffentlichkeitsarbeit

Tel.    0211 884 2442
oeffentlichkeitsarbeit@
landtag.nrw.de


Metanavigation
Fenster schliessen