Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Spende für die „Aktion Lichtblicke“ übergeben

(13.11.2019) Bei der Parlamentsnacht am 27. September 2019 haben Besucherinnen und Besucher für die „Aktion Lichtblicke“ gespendet. Der Präsident des Landtags, André Kuper, hat jetzt die Spende in Höhe von 1.000 Euro an Markus Lahrmann, Mitglied im Spendenbeirat der Aktion Lichtblicke und Chefredakteur von Caritas in NRW, übergeben.

Die Aktion Lichtblicke unterstützt in ganz Nordrhein-Westfalen Kinder, Jugendliche und Familien, die materiell, finanziell oder seelisch in Not geraten sind. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von den 45 NRW-Lokalradios, dem Rahmenprogramm radio NRW, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe.


Parlamentspräsident André Kuper übergab die Spende an Ina Pfuhler, Vorstandsmitglied der Aktion Lichtblicke, und Markus Lahrmann, Mitglied im Spendenbeirat der Aktion Lichtblicke und Chefredakteur von Caritas in NRW.

„Die Aktion Lichtblicke hilft, unser Land dort heller zu machen, wo Licht nötig ist und ist lokal verwurzelt über den privaten Rundfunk. Wir haben in der Parlamentsnacht auch unsere die Demokratie gefeiert. Und ich finde es toll, dass bei diesem Anlass auch auf die leisen Stimmen unserer Gesellschaft gehört wurde. Ich danke allen Spenderinnen und Spendern herzlich für die Unterstützung“, sagte André Kuper.

Fotos: bs
Termine
aktueller Monat: Dezember  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48            1
aktuelle Kalenderwoche49 2 3 4 Heute: 5 6 7 8
50 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
53 30 31          
Plenartermine 2019/20 »

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher
Dr. Stephan Malessa
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Landtagsforum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen