Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Parlamanetariergruppe aus Japan zu Besuch im Landtag

(12.9.2019) Landtagspräsident André Kuper begrüßte am Donnerstag im nordrhein-westfälischen Landtag eine Gruppe japanischer Politiker, die sich seit Sonntag zu politischen Gesprächen in Berlin und Nordrhein-Westfalen aufhält.

Schwerpunktthema der Delegation von Abgeordneten des japanischen Ober- und Unterhauses ist das Thema „Fachkräftemangel und Arbeitsmigration“.


Landtagspräsident André Kuper (l.) begrüßte die Delegation gemeinsam mit Vizepräsidentin Angela Freimuth, die auch Vorsitzende der Parlamentariergruppe NRW-Japan ist.

In Dortmund stand ein Besuch des Bildungszentrums der Handwerkskammer auf dem Programm, bevor die Japaner die Europazentrale von Kawasaki Robotics in Neuss besuchten. Bei einem Mittagessen mit Vizepräsidentin Angela Freimuth tauschte sich die Delegation zudem mit der Parlamentariergruppe Japan des Landtags aus. Im Anschluss daran fand ein fachpolitischer Austausch mit dem Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales statt. Auch ein Gespräch mit dem DGB-NRW steht auf dem Programm.

In Nordrhein-Westfalen (Düsseldorf) lebt die größte japanische Gemeinde in Deutschland.

 

Fotos: BS
Termine
aktueller Monat: September  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35            1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
aktuelle Kalenderwoche38 16 Heute: 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30            

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher
Dr. Stephan Malessa
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Landtagsforum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen