Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Enquetekommission „Digitale Transformation der Arbeitswelt in Nordrhein-Westfalen“ veröffentlicht Gutachten

(11.7.2019) Die Enquetekommission „Digitale Transformation der Arbeitswelt in Nordrhein-Westfalen“ hat drei Gutachten in Auftrag gegeben, die zentrale Fragen der Veränderung der Arbeitswelt untersuchen.

Der Vorsitzende der Enquetekommission, Dietmar Bell, dazu: „In den vergangenen Monaten wurde im Auftrag der Enquetekommission I drei Gutachten zu verschiedenen Untersuchungsschwerpunkten erarbeitet:

‚Die Stärken und Schwächen Nordrhein-Westfalens in Bezug auf die digitale Transformation der Arbeitswelt - Regionen, Branchen, Sektoren und Beschäftigte‘, erstellt durch das Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH.

‚Formen von Erwerbstätigkeit und Anpassungsbedarf des Arbeitnehmer- und Betriebsbegriffs unter arbeitsrechtlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten‘, erstellt durch das Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln.

‚Inhaltliche und strukturelle Anforderungen an eine Weiterbildungslandschaft im Rahmen der digitalen Transformation der Arbeitswelt‘, erstellt durch das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V.

Die Ergebnisse der Gutachten wurden den Mitgliedern der Enquetekommission am 20. Mai 2019 präsentiert. Die gewonnen Erkenntnisse stellen eine wichtige Grundlage für die Kommissionsarbeit dar. Bis Ende September hört die Enquetekommission noch weitere Sachverständige an, um dann die abschließende Bewertung des Untersuchungsauftrags und die Berichtserstellung bis August 2020 vorzunehmen. Dann soll der Bericht mit den Handlungsempfehlungen der Kommission im Plenum beraten werden.“

Die Gutachten finden Sie hier.

 

 

Termine
aktueller Monat: Juli  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 1 2 3 4 5 6 7
28 8 9 10 11 12 13 14
aktuelle Kalenderwoche29 15 16 17 18 19 Heute: 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31        

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher
Dr. Stephan Malessa
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Landtagsforum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen