Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Landtagspräsident Kuper: Anne Frank macht jungen Menschen auf der ganzen Welt Mut

(11.6.2019) Am Vortag des 90. Geburtstags von Anne Frank hat der Präsident des Landtags, André Kuper, gemeinsam mit der 1. Vizepräsidentin des Landtags, Carina Gödecke, und im Beisein von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel die Mahn- und Gedenkstätte der Stadt Düsseldorf besucht.

Mit der Ausstellung erinnert die Stadt Düsseldorf an die Opfer und an die Verbrechen des Nationalsozialismus. Am Vortag des 90. Geburtstags von Anne Frank sagte Kuper: „Anne Franks Schicksal bewegt bis heute die Menschen in vielen Ländern der Erde. Ihr Tagebuch ist gleichsam eine persönliche Dokumentation der nationalsozialistischen Verbrechen – ebenso wie ein Fanal der Freiheit. Es macht jungen Menschen auf der ganzen Welt Mut.“


Paul Jurecky, Jüdischer Nationalfonds, Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke, Landtagspräsident André Kuper und Oberbürgermeiser Thomas Geisel  (v.l.) besuchten die Gedenkstätte. Dr. Bastian Fleermann und Hildegard Jakobs führten die Gäste.

Anne Frank wurde am 12. Juni 1929 in Frankfurt/Main geboren und lebte mit ihrer Familie während der NS-Zeit in einem Amsterdamer Versteck, wo sie auch ihr berühmt gewordenes Tagebuch schrieb. Am 4. August wurde das Versteck entdeckt, die Gestapo deportierte Anne Frank und ihre Familie. Anne Frank starb im Februar 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

Fotos: Landeshauptstadt Düsseldorf/Melanie Zanin

 

Termine
aktueller Monat: Juni  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22          1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche25 17 18 19 Heute: 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher
Dr. Stephan Malessa
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Landtagsforum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen