Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Präsident des Landtags würdigt Arbeit der Alevitischen Gemeinde in Nordrhein-Westfalen

(17.5.2019) Der Präsident des Landtags, André Kuper, hat die Landesvertretung Nordrhein-Westfalen der Alevitischen Gemeinde Deutschland aus Anlass ihres 30-jährigen Bestehens im Landtag begrüßt. Die Religionsgemeinschaft der Aleviten, die in Landesvertretungen organsiert ist, erteilt in Nordrhein-Westfalen bekenntnisorientierten Religionsunterricht.

Landtagspräsident Kuper begrüßte die Gemeinde gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Serdar Yüksel. Kuper lobte in seinem Grußwort die Arbeit der Aleviten in Deutschland und nannte die Alevitische Gemeinde „eine Religionsgemeinschaft, die auf dem Boden der Verfassung steht und die Werte der freiheitlich-demokratischen Grundordnung fördert und einfordert“.


Landtagspräsident André Kuper eröffnete die Feier.

Aleviten sind Mitglieder einer ursprünglich vorwiegend in der Türkei beheimateten Glaubensrichtung. In Deutschland hat die Alevitische Gemeinde etwa 500.000 Mitglieder. In neun Bundesländern erteilt die Gemeinde staatlich-anerkannten Religionsunterricht, so auch in Nordrhein-Westfalen.


Ufuk Cakir Generalsekretär der Alevitischen Gemeinde, mit Landtagspräsident André Kuper.

Fotos: Melanie Zanin 
Termine
aktueller Monat: Juni  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22          1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche24 10 11 12 13 14 15 Heute: 16
25 17 18 19 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecher
Dr. Stephan Malessa
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Landtagsforum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen