Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Empfang der Europaverbände

(19.3.2019) Landtagspräsident André Kuper empfing Vertreter von engagierten Europa-Verbänden zu einem Austausch im Landtag.

Rund 50 Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Verbände, Vereine und Initiativen, die sich für die europäische Idee einsetzen, sind zum Empfang in den Landtag Nordrhein-Westfalen gekommen. Die Europawahl im Mai sei eine sehr wichtige Wahl nicht nur für Europa, sondern auch für Nordrhein-Westfalen, erklärte der Präsident des Landtags, André Kuper. „Wir müssen aufpassen, dieses großartige Angebot eines gemeinsamen Europas, eines Jahrzehnte währenden Friedensprojekts nicht zu verspielen“, sagte Kuper. Um die Einheit Europas müsse sich immer wieder neu bemüht werden. Dabei sei der Einsatz der Europa-Verbände mit ihrer vielfältigen Arbeit in allen gesellschaftlichen Bereichen besonders wichtig. Kuper dankte den Vertreterinnen und Vertretern für ihr Engagement.


Rund 50 Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Europaverbände kamen zum Empfang in den Landtag.

Beim Empfang waren unter anderem Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Pulse of Europe, der Europa-Union, der Auslandsgesellschaft, der Jungen Europäischen Föderalisten NRW und der AEGEE (Association des États Généraux des Étudiants de l’Europe) und des Jugend-Projekts „Dein Europa, Deine Stimme“. Der Empfang diente nicht nur zum Austausch über aktuelle europapolitische Themen, sondern sollte auch eine Möglichkeit zur Vernetzung bieten. Er war Teil einer Reihe von Aktionen des Landtags rund um die Europawahl.


Landtagspräsident André Kuper (r.) tauschte sich mit den Mitgliedern der Verbände aus.

Fotos: Wilfried Meyer
Termine
aktueller Monat: April  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 1 2 3 4 5 6 7
15 8 9 10 11 12 13 14
aktuelle Kalenderwoche16 15 16 17 18 19 Heute: 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30          

Metanavigation
Fenster schliessen