Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Anhörungen zu Fettleibigkeit und Kindertagesstätten

(30.11.2018) Auch in der 49. Kalenderwoche stehen in den Fachausschüssen des Landtags Sachverständigenanhörungen auf den Tagesordnungen. Es geht um übergewichtige Kinder und Jugendliche sowie um die Finanzierung von Kindertagesstätten.

Fettleibigkeit bei Kindern und Jugendlichen

Der Antrag der AfD-Fraktion „Die Adipositas-Prävalenz steigt – NRW muss die Schulen stärker unterstützen“ (17/2761) steht am Mittwoch, 5. Dezember 2018, im Mittelpunkt einer Sachverständigenanhörung des Ausschusses für Arbeit, Gesundheit und Soziales. Die Sitzung beginnt um 13.30 Uhr in Raum E3-D01. Die Zahl fettleibiger Kinder und Jugendlicher habe sich laut Weltgesundheitsorganisation seit 1975 verelffacht, schreibt die Fraktion. Darauf habe auch die Europäische Union mit einem „Schulobstprogramm“ reagiert. Dies sei ein „erster Schritt in die richtige Richtung“. Die Landesregierung solle u. a. das Bewerbungsverfahren für das EU-Schulprogramm vereinfachen, die „Vermittlung ernährungsphysiologischer Grundlagen“ verstärkt in die Lehrpläne aufnehmen“ und den Schulsport fördern. Die Tagesordnung finden Sie hier.

Geld für Kitas

Der Ausschuss für Familie, Kinder und Jugend hört am Donnerstag, 6. Dezember 2018, Sachverständige zum „Gesetz für einen qualitativ sicheren Übergang zu einem reformierten Kinderbildungsgesetz“ (17/3773). Es handelt sich um einen Gesetzentwurf der Landesregierung. Beginn ist um 10 Uhr in Raum E1-D05. Mit dem Kita-Träger-Rettungsprogramm habe man einen „deutlichen ersten Schritt zur Verbesserung der finanziellen Rahmenbedingungen der Kindertageseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen umgesetzt“, heißt es im Gesetzentwurf. Allerdings ende die darin vereinbarte finanzielle Unterstützung durch das Land mit Ablauf des Kindergartenjahres 2018/2019. Die finanzielle Neustrukturierung solle vom Kindergartenjahr 2020/2021 an erfolgen. Deshalb sei eine Übergangsfinanzierung in Höhe von 390,7 Millionen Euro erforderlich. Die Tagesordnung finden Sie hier.

Text: zab

 

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
aktuelle Kalenderwoche50 10 11 12 13 14 Heute: 15 16
51 17 18 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Kontakt zur Pressestelle


Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Besucherzentrum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen