Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Landtag gratuliert: Sozialverband VdK feiert Jubiläum

(23.11.2018) Der Sozialverband VdK feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Dies wurde mit einem Festakt im Plenarsaal des Landtags gewürdigt.

Im Jahr 1948 wurde der Sozialverband VdK als Selbsthilfeorganisation für Kriegsopfer und Hinterbliebene gegründet, heute hat er 340.000 Mitgliedern in Nordrhein-Westfalen. Der Verband setzt sich unter anderem für die Interessen und Rechte von Menschen mit Behinderungen, Pflegebedürftige, Rentner und Arbeitssuchende ein.

Der Präsident des Landtags, André Kuper, würdigte den Verband als „große und selbstbewusste Bürgerbewegung für soziale Gerechtigkeit in Deutschland. Starke stehen für Schwache ein, Gesunde für Kranke, Reiche für Arme, Singles für Familien, Berufstätige für Rentner und Arbeitnehmer für Arbeitslose. Solidarität im besten Sinne ist die Währung des Verbandes, dessen Mitglieder sich einer Aufgabe stellen, die niemals erfüllt sein wird, uns aber bleibend aufgegeben ist.“ Das Landesparlament habe allen Grund, dem VdK für sein Engagement und seine klaren Worte in vielen sozialpolitischen Fragen dankbar zu sein.


Landtagspräsident André Kuper (l.) mit (v.l.) Horst Vöge, Vorsitzender des VdK Nordrhein-Westfalen, Verena Bentele, Präsidentin des VdK Deutschlands und Minister Karl-Josef Laumann.

Horst Vöge, Vorsitzender des VdK in Nordrhein-Westfalen, sagte in seiner Ansprache, dass die Geschichte des VdK sei eine Erfolgsgeschichte. Er erklärte, dass der Einsatz für ein solidarisches Miteinander und sozialen Frieden von der Gründung vor 70 Jahren bis heute der prägende Antrieb für den Verband sei. Die sozialen Baustellen seien zwar andere als damals, aber ebenso drängend.

Zum Jubiläum gratulierte Ministerpräsident Armin Laschet per Videobotschaft und sagte, dass der Verband seit 70 Jahren ein Garant für sozialen Frieden und Zusammenhalt sei. Seine Mitglieder hätten sich um das Land verdient gemacht. Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, sagte in seiner Festrede, der VdK sei als starke Gemeinschaft ein Vorbild für die Gesellschaft.

Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbandes VdK Deutschlands, erklärte, dass der VdK auch mit 70 Jahren jung, dynamisch und kämpferisch sei. Sein starker Einsatz für soziale Gerechtigkeit sei in Zukunft ebenso wichtig, wie vor 70 Jahren.



Fotos: bs
Termine
aktueller Monat: November  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44        1 2 3
45 4 5 6 7 8 9 10
aktuelle Kalenderwoche46 11 12 13 14 Heute: 15 16 17
47 18 19 20 21 22 23 24
48 25 26 27 28 29 30  
Plenartermine 2019/20 »

Metanavigation
Fenster schliessen