Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Präsident des Landtags empfängt den Regierungschef von Liechtenstein

(20.9.2018) Der Regierungschef des Fürstentums Liechtenstein, Adrian Hasler, hat den Landtag Nordrhein-Westfalen besucht. Der Präsident des Landtags, André Kuper, nahm ihn vor dem Parlamentsgebäude in Empfang. Im Mittelpunkt der Gespräche standen aktuelle Fragen der Europapolitik.

Nach dem Empfang trug sich Regierungschef Hasler in das Gästebuch des Landtags ein und tauschte sich mit Präsident Kuper über Themen wie die Demokratie in Europa und die internationale Zusammenarbeit aus.


Der Präsident des Landtags, André Kuper, (l.) empfing den Regierungschef des Fürstentums Liechtenstein, Adrian Hasler, vor dem Parlamentsgebäude.

Der Präsident des Landtags betonte, dass die Staaten in Europa gute Beziehungen zueinander pflegten und die Zusammenarbeit intensivieren müssten. „Frieden und Freiheit können nur ausgebaut werden, wenn wir in Europa weiter aufeinander zugehen und unser Zusammenleben gestalten. Deswegen danke ich dem Regierungschef von Liechtenstein für seinen Besuch im Landtag. Um Europa zu leben, müssen wir die Kontakte auf staatlicher, kommunaler und lokaler Ebene intensivieren.“

Regierungschef Hasler wurde begleitet von der Botschafterin des Fürstentums Liechtenstein in Berlin, Isabel Frommelt-Gottschald. Der Regierungschef des Fürstentums Liechtenstein hält sich vom 20.bis 21. September 2018 in Nordrhein-Westfalen auf, um u. a. Gespräche mit Wirtschaftsvertretern und Politikern zu führen.


Im Empfangsraum des Landtags trug sich der Regierungschef ins Gästebuch ein. 

Fotos: bs

 

Termine
aktueller Monat: Dezember  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48          1 2
49 3 4 5 6 7 8 9
50 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche51 17 18 Heute: 19 20 21 22 23
52 24 25 26 27 28 29 30
53 31            

Metanavigation
Fenster schliessen