Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Landtag beschließt Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren an Gymnasien

(11.7.2018) Der Landtag hat das Gesetz der Landesregierung beschlossen, das die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren an den nordrhein-westfälischen Gymnasien regelt. Für den Entwurf stimmten die Fraktionen von CDU und FDP. Die Fraktionen von SPD, Grünen und AfD enthielten sich.

Das „Gesetz zur Neuregelung der Dauer der Bildungsgänge im Gymnasium

(13. Schulrechtsänderungsgesetz) / 17/2115“ sieht eine Umstellung auf das sogenannte G9 ab dem Schuljahr 2019/2020 vor. Zudem sollen sich Schulkonferenz und Schulträger einmalig entscheiden können, an dem achtjährigen Abiturgang (G8) festzuhalten.

Ein Entschließungsantrag der SPD-Fraktion (17/3125) wurde mit Mehrheit abgelehnt.

 

Herausgeber: Der Präsident des Landtags
Redaktion: Wibke Busch, Pressesprecherin; Dr. Stephan Malessa, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  wibke.busch@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: Juli  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26            1
27 2 3 4 5 6 7 8
28 9 10 11 12 13 14 15
aktuelle Kalenderwoche29 16 17 Heute: 18 19 20 21 22
30 23 24 25 26 27 28 29
31 30 31          

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecherin
Wibke Busch
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Besucherzentrum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen