Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Weihnachtsgrüße des Landtagspräsidenten

(22.12.2017) Landtagspräsident André Kuper wünscht den Bürgerinnen und Bürgern auch im Namen aller Abgeordneten ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018.

Landtagspräsident André Kuper:

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Die besinnliche Weihnachtszeit und der Jahreswechsel sind gute Anlässe, zurückzuschauen auf die vergangenen zwölf Monate.

Für Nordrhein-Westfalen war 2017 ein politisch bedeutendes Jahr. Am 14. Mai haben Sie einen neuen Landtag gewählt. Seit der konstituierenden Sitzung des Parlaments am 1. Juni 2017 setzen sich die 199 Abgeordneten der 17. Wahlperiode jeden Tag für die Belange unseres Landes und seiner Bewohnerinnen und Bewohner ein.

Der 1. Juni 2017 war dabei auch für mich persönlich ein besonderer Tag: Der Landtag wählte mich zu seinem Präsidenten und sprach mir damit ein ganz besonderes Vertrauen aus. Ich freue mich darauf, in den kommenden fünf Jahren gemeinsam mit dem gesamten Präsidium das nordrhein-westfälische Parlament – das „Herz der Demokratie“ in unserem Land – zu repräsentieren. Wir möchten, so oft es unsere Zeit erlaubt, im Land unterwegs sein und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Ihre Meinung ist mir und uns wichtig.

Besonders am Herzen liegt mir und uns, die Bedeutung der repräsentativen Demokratie und unseres Parlamentes im föderalen deutschen System zu stärken. Hier in Düsseldorf werden jeden Tag Entscheidungen gefällt, die für Ihr tagtägliches Leben Bedeutung haben. Der Landtag ist nah bei den Menschen. Und das meine ich auch wortwörtlich: Jedes Jahr besuchen rund 70.000 Menschen „ihr“ Parlament. Ich lade Sie ein, kommen auch Sie zu uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Die Landtagswahl hat uns dabei noch einmal die Bedeutung der repräsentativen Demokratie vor Augen geführt. Denn insbesondere vor dem Hintergrund aktueller nationaler und internationaler Entwicklungen sehen wir, dass unsere Demokratie keine Selbstverständlichkeit ist, sondern stetig für sie geworben und gekämpft werden muss.

Demokratie bedarf dabei eines Engagements über die Stimmabgabe bei Wahlen hinaus. Sie verlangt nach Meinungsbildung, Beschäftigung mit den Themen, die das Gemeinwesen und die Heimat prägen und verändern. Diese Verantwortung übernehmen all die, die vor Ort ihre Meinung kundtun, diskutieren, demonstrieren – die ganz überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger dieses Landes. Ihnen allen danke ich für Ihren Einsatz ganz herzlich. Und natürlich gilt dieser Dank den so vielen ehrenamtlich Tätigen in unserem Land, die Zeit und Mühe aufwenden, um mit ihrem Engagement unsere Gesellschaft jeden Tag zum Positiven zu verändern.

2018 wird wieder ereignisreich werden. Wir schauen mit Sorge, angesichts der Entwicklungen in der Welt aber auch mit Hoffnung auf das, was uns das neue Jahr bringen wird.

Ich wünsche Ihnen ganz persönlich, aber auch im Namen aller Abgeordneten, ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest. Und mögen sich Ihre Hoffnungen und Wünsche für 2018 erfüllen. Gehen wir mit Zuversicht und Vertrauen in das neue Jahr.

Herzlichst,

Ihr André Kuper

Präsident des Landtags NRW

 

 

 

 

 

 

 

Herausgeber: Der Präsident des Landtags
Redaktion: Wibke Busch, Pressesprecherin; Dr. Stephan Malessa, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  wibke.busch@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: Februar  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
5      1 2 3 4
6 5 6 7 8 9 10 11
7 12 13 14 15 16 17 18
aktuelle Kalenderwoche8 19 20 21 22 Heute: 23 24 25
9 26 27 28        

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecherin
Wibke Busch
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Besucherzentrum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen