Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Westfälisches Literaturfestival: Autoren lesen im Landtag

(12.9.2017) Die Autoren Fritz Eckenga, Gisa Pauly und Emelie Schepp sorgten mit ihren Lesungen für einen unterhaltsamen literarischen Abend im Landtag. Die Lesung war als „Auswärtsspiel“ Teil des Literaturfestivals „hier! festival. regional. international“ des Projekts „literaturland westfalen.“

Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke begrüßte die Gäste im Landtag, darunter Wolfram Kuschke, Vorstandsvorsitzender des Westfälischen Literaturbüros, und Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, Kulturdezernentin des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe. „Hier im Landtag, wo Wort und Widerwort die Debatte bestimmen, da gehört auch die Literatur hin“, sagte Carina Gödecke.


Landtagsvizepräsidentin Carina Gödecke (2. v.r.) mit den Autorinnen Gisa Pauly (4.v.r.) und Emelie Schepp (3.v.r.) sowie dem Kabarettisten Fritz Eckenga (r.). Sie eröffnete den literarischen Abend mit Wolfram Kuschke, Vorstandsvorsitzender des Westfälischen Literaturbüros (l.), und Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger, Kulturdezernentin des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (2.v.l.). Der Klarinettist Norbert Labatzki begleitete den Abend musikalisch.

Gisa Pauly nahm die Zuhörerinnen und Zuhörer in ihrer Lesung mit nach Venedig. In ihrem Roman „Venezianische Liebe“ geht es um die Vorbereitungen einer Hochzeit und eine alte Liebe. Die Schwedin Emelie Schepp berichtete im Gespräch mit der Moderatorin Antje Deistler über ihre literarische Arbeit und ihren Thriller „Engelsschuld“. Darin geht es um grausame Morde, entstellte Opfer und eine Spur in die Vergangenheit. Einige Zeilen las die Autorin in der Originalsprache Schwedisch.

Westfälisch wurde es mit Fritz Eckenga. Der u. a. aus dem Radio bekannte Kabarettist und Autor nahm in seiner Lesung u. a. die Menschen im Ruhrgebiet und deren Eigenarten aufs Korn.

Die Lesungen wurden musikalisch begleitet durch den Klarinettisten Norbert Labatzki. Im Rahmen des Literaturfestivals „hier! festival. regional. international“ finden zahlreiche Literatur- und Kulturveranstaltungen in Westfalen statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Text: sam
Foto: bs

 

Herausgeber: Der Präsident des Landtags
Redaktion: Wibke Busch, Pressesprecherin; Dr. Stephan Malessa, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  wibke.busch@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: September  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35        1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
aktuelle Kalenderwoche38 18 19 Heute: 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30  

Metanavigation
Fenster schliessen