Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Landtag trauert um Altkanzler Helmut Kohl

(16.6.2017) Der Landtag Nordrhein-Westfalen trauert um Altkanzler Helmut Kohl. Landtagspräsident André Kuper würdigte den CDU-Politiker als großen Staatsmann und Vater der Deutschen Einheit. Im Namen aller 199 Abgeordneten des Parlamentes kondolierte Kuper den Angehörigen. Kohl war am Freitagmorgen im Alter von 87 Jahren gestorben.

André Kuper sagte: „Mit Helmut Kohl verliert Deutschland einen großen Staatsmann und einen seiner prägenden Politiker. Er hat den Strukturwandel im Ruhrgebiet gefördert, er war der Vater der Deutschen Einheit, vor allem aber auch ein wirklich großer Europäer. Ihm war die europäische Einigung stets ein Herzensanliegen. Deutschland und Europa haben ihm viel zu verdanken. Mit unseren Gedanken sind wir in diesen schweren Stunden des endgültigen Abschieds bei seiner Ehefrau, seinen Söhnen, allen Familienangehörigen und seinen Freunden. Ihnen gelten unsere Gedanken, Gebete und unser Mitgefühl.“

Herausgeber: Der Präsident des Landtags
Redaktion: Wibke Busch, Pressesprecherin; Dr. Stephan Malessa, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  wibke.busch@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: Dezember  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48        1 2 3
49 4 5 6 7 8 9 10
aktuelle Kalenderwoche50 Heute: 11 12 13 14 15 16 17
51 18 19 20 21 22 23 24
52 25 26 27 28 29 30 31

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecherin
Wibke Busch
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Besucherzentrum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen