Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Landtag spricht Briten Mitgefühl nach Anschlag von Manchester aus -Trauerbeflaggung am Parlament

(24.5.2017) Der Landtag NRW trauert um die Opfer des Anschlags auf eine Konzerthalle im britischen Manchester. Im Namen aller 237 Abgeordneten sprach Landtagspräsidentin Carina Gödecke den Angehörigen der Toten und Verletzten und dem gesamten britischen Volk am Tag nach dem Attentat die tief empfundene Anteilnahme des Landesparlamentes aus. Als Zeichen der Trauer wehten die Fahnen am Parlament am Mittwoch auf Halbmast.

Die Landtagspräsidentin sagte: „Wir sind fassungslos angesichts dieser grausamen und feigen Tat. Erneut richtete sich ein Anschlag gegen wehrlose, unschuldige und fröhlich feiernde Menschen. In diesen schweren Stunden sind wir mit unseren Gedanken und mit unseren Herzen bei den Opfern und ihren Familien und Freunden. Wir beten für sie. Den Verletzten wünschen wir schnelle und vollständige Genesung an Körper und Seele. Zugleich trauern wir mit dem gesamten britischen Volk. Ihm gelten unser Mitgefühl und unsere Solidarität.“

 

Herausgeber: Der Präsident des Landtags
Redaktion: Wibke Busch, Pressesprecherin; Dr. Stephan Malessa, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  wibke.busch@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: August  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
31  1 2 3 4 5 6
32 7 8 9 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
aktuelle Kalenderwoche34 21 Heute: 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31      

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecherin
Wibke Busch
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Besucherzentrum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen