Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Medieninteresse an Landtagswahl: 1.253 Akkreditierungen

(5.5.2017) 1.253 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regionaler, überregionaler und ausländischer Medien haben sich für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 akkreditiert (Stand: 05.05.2017). Redakteure und Live-Reporter, Kameraleute und Fotografen, Korrespondenten, Techniker und Aufnahmeleiter, Online-Redakteure und Multimedia-Verantwortliche, Videojournalisten und Moderatoren werden am Wahltag den Landtag bevölkern.

Die Landtagswahl Nordrhein-Westfalen gilt als „kleine Bundestagswahl“ – wie die Menschen im bevölkerungsreichsten Bundesland abgestimmt haben, kann in den Augen politischer Beobachter ein Indikator für einen bundespolitischen Trend sein. Wenn, wie in diesem Jahr, die Landtagswahl kurz vor der Bundestagswahl stattfindet, ist das Medieninteresse umso höher.

New York Times, Kyodo News und Television Espanola

So ist zu erklären, dass sich nicht nur Journalistinnen und Journalisten regionaler und überregionaler Zeitungen, Magazine, Radio-, Fernsehsender und Onlineportale für den Wahltag angekündigt haben, sondern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter internationaler Medien stark vertreten sind. Korrespondenten von 30 verschiedenen ausländischen Medienangeboten werden im Landtag das Geschehen beobachten  – von der New York Times über Helsingin Sanomat, die auflagenstärkste Tageszeitung Finnlands, bis hin zu Xinhua, der offiziellen Nachrichtenagentur der Volksrepublik China.

Fernsehsender, Zeitungs- und Zeitschriftenredaktionen, Rundfunkanstalten, Nachrichtenagenturen und Medienkonzerne aus den USA, aus Frankreich, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Polen, der Türkei, Italien, Japan, China, Schweden, Dänemark, Finnland, Russland, Südafrika und Großbritannien schicken Journalistinnen und Journalisten am Wahltag ins Parlamentsgebäude nach Düsseldorf, um den Wahlabend zu beobachten.

 

Herausgeber: Der Präsident des Landtags
Redaktion: Wibke Busch, Pressesprecherin; Dr. Stephan Malessa, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  wibke.busch@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: Juli  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
26          1 2
27 3 4 5 6 7 8 9
28 10 11 12 13 14 15 16
29 17 18 19 20 21 22 23
aktuelle Kalenderwoche30 Heute: 24 25 26 27 28 29 30
31 31            

Metanavigation
Fenster schliessen