Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

150 Jahre Bethel – Ausstellung im Landtag zeigt „Neue Wege…“

(15.2.2017) Vor 150 Jahren begann mit der Arbeit in der „Rheinisch-Westfälischen Anstalt für Epileptische“ die Geschichte von Bethel. Anlässlich des Jubiläums ist im Landtag NRW die Kunstausstellung „Neue Wege …“ der von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel zu sehen.

Gezeigt werden Werke von Künstlerinnen und Künstlern mit und ohne Behinderung, die während eines Kunst-Workshops in Bielefeld entstanden sind. Eine Jury hatte 28 Bilder und 7 Skulpturen ausgewählt, die im Jubiläumsjahr an verschiedenen Orten in Deutschland und im Europaparlament in Straßburg zu sehen sein werden. Im Landtag fiel nun der Startschuss für die Wanderausstellung.


Die Ausstellung in der Wandelhalle.

Die Ausstellung wurde von Landtagspräsidentin Carina Gödecke gemeinsam mit Vizepräsident Oliver Keymis in der Wandelhalle eröffnet. Die Präsidentin sagte: „Bethel – das ,Haus Gottes‘, wie es im Hebräischen heißt – ist das hoffnungsvolle Zeichen für eine humane Welt, die sich in Vielem heute so inhuman darstellt.“


Landtagspräsidentin Carina Gödecke und der Vorsitzende der Geschäftsführung von "Bethel regional", Michael Conty. 

Bethel seit auch im Jubiläumsjahr ein Ort, „an dem Frieden durch christliche Nächstenliebe gestiftet wird, indem schwache, kranke und behinderte Menschen Hilfe zu einem würdevollen Leben angeboten bekommen“. Dass dazu auch die Kunst ihren Beitrag leiste, zeige die Ausstellung „Neue Wege …“. Gödecke würdigte zugleich die Arbeit der Bethel-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter sowie der ehrenamtlichen Helfer. Ihnen gelte ihre Hochachtung und ihr Dank.

In den von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind 18.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Das europaweit größte diakonische Unternehmen behandelt und betreut jährlich rund 230.000 Menschen.

Die Ausstellung ist bis 12. März 2017 im Landtag zu sehen, montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr nach vorheriger Anmeldung unter 0211-884-2943 oder veranstaltungen@landtag.nrw.de. An Wochenenden außer dem 25./26. Februar 2017 ist von 11 bis 17 Uhr eine Besichtigung ohne Anmeldung möglich.

Die Rede der Präsidentin finden Sie hier.

Mehr Informationen zu Bethel finden Sie unter: www.bethel.de/startseite.html

Text: wib
Fotos: bs

 

Herausgeber: Der Präsident des Landtags
Redaktion: Wibke Busch, Pressesprecherin; Dr. Stephan Malessa, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  wibke.busch@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: September  2017
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35        1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
aktuelle Kalenderwoche38 18 19 20 21 Heute: 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30  

Kontakt zur Pressestelle

Pressesprecherin
Wibke Busch
Tel.    0211 884 2850
Fax    0211 884 2250
email@landtag.nrw.de

Besucherzentrum


Informationen mehr...

Parlamentszeitschrift


Zur Website von Landtag Intern ...mehr

Newsletter

Bild von Newslettern

Die neuesten Landtags-Infos per E-Mail. ...mehr


Metanavigation
Fenster schliessen