Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

Informationen

Wikipedia-Fotoprojekt im Landtag NRW

(29.11.2013) In den vergangen drei Tagen haben Mitarbeiter der Online-Enzyklopädie Wikipedia die Wandelhalle des NRW-Landtags zu ihrem Fotostudio gemacht. Insgesamt rund 190 Abgeordnete und Kabinettsmitglieder ließen sich dort bis zum heutigen Nachmittag von den ehrenamtlichen Wikipedianern ablichten.

Mit den erstellten Fotos werden künftig die Wikipedia-Einträge der Politikerinnen und Politiker bebildert. Darüber hinaus können die Fotos über die Datenbank „Wikimedia Commons“ unter Einhaltung der Lizenzbedingungen auch außerhalb der Enzyklopädie – zum Beispiel durch die Abgeordneten selbst – genutzt werden. Ziel sei es, so der Projektleiter Olaf Kosinsky, das Onlinelexikon auf diese Weise weiter auszubauen. Unterstützt wurde das Wikipedia-Team durch Kosmetikschülerinnen des Düsseldorfer Elly-Heuss-Knapp-Berufskollegs.

Das Wikipedia-Landtagsprojekt läuft seit dem Jahr 2009/2010. Hierbei fotografieren die ehrenamtlichen Mitarbeiter die Mitglieder der deutschen und österreichischen Landtage, Bürgerschaften und des Berliner Abgeordnetenhauses. Zuletzt war das Team in Kiel und Berlin zu Gast. In den kommenden Monaten stehen laut Wikipedia die Landtage in Sachsen und Rheinland-Pfalz auf dem Programm.


Landtagspräsidentin Carina Gödecke mit einigen Wikipedianern und Kosmetikschülerinnen des Düsseldorfer Elly-Heuss-Knapp-Berufskollegs.

 

Herausgeberin: Die Präsidentin des Landtags
Redaktion: Hans Zinnkann, Pressesprecher; Florian Melchert, stv. Pressesprecher
Telefon: 0211/884-2850   Telefax: 0211/884-2250
E-Mail:  hans.zinnkann@landtag.nrw.de

Termine
aktueller Monat: November  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
44      1 2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
aktuelle Kalenderwoche46 12 13 14 15 Heute: 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

Metanavigation
Fenster schliessen