Newsletter vom 22. Dezember 2010

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

nach diesem ereignisreichen Jahr verabschiedet der Landtag sich nun in die Weihnachtspause. Anfang Januar 2011 gehen die parlamentarischen Beratungen weiter, Fachausschüsse kommen zu den ersten Sitzungen des neuen Jahres zusammen. Über die Themen, die dann anstehen, informieren wir Sie mit dem nächsten Newsletter am 11. Januar 2011. Die Pressestelle des Landtags wünscht Ihnen bis dahin ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest, ruhige Tage zwischen den Jahren und einen guten Start ins Jahr 2011. Als Lektüre für die Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen die neueste Ausgabe der Parlamentszeitschrift „Landtag Intern“.

 

Landtag Intern

 

Die gerade erschienene letzte Ausgabe dieses Jahres bietet einen Überblick über die parlamentarischen Ereignisse 2010 und lässt die Vorsitzenden der fünf Landtagsfraktionen mit einem persönlichen Rückblick und einem Ausblick auf 2011 zu Wort kommen. Außerdem geht es ums Geld. In der letzten Woche hat die rot-grüne Minderheitsregierung einen Nachtragshaushalt für das laufende Jahr durchs Parlament gebracht. Begleitet wurde dies von kontroversen Debatten zu den Fragen: Ist der Haushalt verfassungskonform? Und welche Rolle spielt die Linksfraktion? mehr >: http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_II/II.1/Oeffentlichkeitstsarbeit/Landtag_Intern/Startseite.jsp

 

Unser Service für Sie

 

Mehr Infos finden Sie im Internet unter www.landtag.nrw.de.
Eine Wochenübersicht finden Sie hier: http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_II/II.1/OeA/Newsletter/ausschussliste.jsp.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Haben Sie Anregungen, Fragen, Wünsche oder Kritik zum Internetangebot oder zu unserem Angebot "Landtag Intern"?

Anschrift:
Landtag NRW
Öffentlichkeitsarbeit
40221 Düsseldorf

 

Newsletter bestellen/abbestellen: http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Webmaster/GB_II/II.1/Oeffentlichkeitstsarbeit/Newsletter/newsletter.jsp.

 

©  Landtag NRW 2013

  Impressum : http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/GB_II/II.1/OeA/Impressum.jsp