Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

5 Fragen an den Abgeordneten Sven Wolf

Vita
Fraktionszugehörigkeit SPD
Beruf Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht
Geburtstag 10.02.1976
Telefon (0211)884-2670 (dienstlich)
Fax (0211)884-3241 (dienstlich)
E-Mail sven.wolf@landtag.nrw.de (dienstlich)
Internet www.svenwolf-remscheid.de
www.facebook.com/​svenwolf.remscheid
www.twitter.com/​svenwolf/​
www.youtube.com/​user/​svenwolfremscheid
Postanschrift Wahlkreisbüro
Elberfelder Str. 39
42853 Remscheid
Wahlkreis/Landesliste LL Nr. 16

Weitere Informationen finden Sie hier

 

1. Wie sind Sie in die Politik gekommen?
Ein politisch interessierter Mensch bin ich immer schon gewesen. Während meines Studiums an der Universität zu Köln nahm ich Ende der 1990er Jahre an Protesten und Debatten zur Hochschulpolitik teil. Danach war mit einem Mal klar, dass ich mich einmischen wollte. Anfang des Jahres 1998 trat ich in die SPD ein. In eine Partei, in der bereits mein Urgroßvater rund 100 Jahre zuvor seine politische Heimat fand, bis er zu Beginn des 1. Weltkrieges austrat. Bereits im Bundestagswahlkampf 1998 habe
ich mich eingebracht, Plakate geklebt und Flugblätter verteilt. Kurz darauf durfte ich mich erstmals für ein Mandat im Stadtrat bewerben. Seit 1999 darf ich bis heute in meiner Heimatstadt im Stadtrat die Politik vor Ort mitgestalten. Im Jahr 2009 wurde ich dann aufgefordert, mich um das Landtagsmandat in Remscheid zu bewerben.

 

2. Was sind Ihre politischen Grundsätze?

Ich glaube, Politik kann das Leben der Menschen gestalten und verbessern.
Politik heißt: etwas zu wollen. Sozialdemokratische Politik heißt: Veränderung zu wollen.
Veränderung zum Wohle der Menschen gelingt aber nur in einem Dreiklang aus Zuhören, Verstehen
und Kümmern. Das ist nicht nur das Leitmotto vieler Kommunalpolitiker vor Ort, das ist auch mein persönlicher Anspruch an meine bisherige Arbeit im Landtag. Zuhören bedeutet, dass ich auf die Menschen zugehe, ein offenes Ohr für ihre Anliegen habe. Ich möchte verstehen: Welches sind die wichtigen Wünsche oder größten Sorgen? Zuverlässige Politik zeichnet sich dadurch aus, dass wir uns kümmern. Gemeinsam kümmern. Dabei darf es für die Menschen keine Rolle spielen, wen sie konkret angesprochen haben. Kümmern können wir uns nur im Team — nur gemeinsam! Ich bin Teil eines starken Teams, meiner Partei. Meine Partei blickt auf eine lange Tradition zurück. Mehr als 150 Jahre, auf die wir stolz sein können. 150 Jahre, in denen wir für unsere Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität eingetreten sind und diese verteidigt haben.

 

3. Was schätzen Sie besonders an NRW?

NRW ist meine Heimat.
Ich mag die Vielfalt in NRW. Hier finden sich große Städte und weite Landschaften. Hier vereinen sich Trubel und Ruhe.
Genau so vielfältig wie unsere Landschaft sind auch die Menschen in NRW. Hier in NRW begegnen mir immer wieder sehr unterschiedliche Menschen. Egal, ob hier geboren oder zugezogen; egal ob alt oder jung. Ob beim CSD in Köln, bei einer Bergischen Kaffeetafel oder auf einem Schützenfest.
So bunt und vielfältig ist NRW.
Das alles macht NRW aus - und das mitten im Herzen Europas.

 

4. Welcher Erfolg ist Ihnen besonders wichtig?

Es freut mich, wenn mein Kümmern geholfen hat.
Gleich ob im Großen bei grundsätzlichen politischen Fragen der Gerechtigkeit oder Solidarität in unserer Gesellschaft - hier kann ich mich auf unterschiedliche Weise etwa bei der Gestaltung der Rechtspolitik in NRW einbringen.
Aber auch im Kleinen bei einer kurzen Frage einer Bürgerin im Supermarkt bei mir vor Ort oder einem Gespräch mit einem Bürger in meinem Wahlkreisbüro vor Ort.

 

5. Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Gerne verbringe ich meine Freizeit mit meiner Familie und Freundinnen und Freunden - egal ob zuhause, im Kino, im Theater, bei einem leckeren Essen oder in einer Bar.
Wenn es die Zeit zulässt, ziehe ich bei uns vor Ort einige Bahnen im Schwimmbad oder spaziere durch die wunderbaren Wälder im Bergischen Land.
Richtig abtauchen und abschalten kann ich bei der Lektüre eines spannenden Buches.

 

Beiträge in alleiniger Verantwortung der/des Abgeordneten

Termine
aktueller Monat: Oktober  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40  1 2 3 4 5 6
41 7 8 9 10 11 12 13
42 14 15 16 17 18 19 20
aktuelle Kalenderwoche43 21 22 Heute: 23 24 25 26 27
44 28 29 30 31      

Metanavigation
Fenster schliessen