Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

5 Fragen an den Abgeordneten Rainer Matheisen

Vita
Fraktionszugehörigkeit FDP
Beruf Kaufmann
Geburtstag 29.11.1980
Telefon (0211)884-4415 (dienstlich)
Fax (0211)884-3721 (dienstlich)
E-Mail rainer.matheisen@landtag.nrw.de (dienstlich)
Internet www.rainer-matheisen.de
www.facebook.com/​matheisen.fdp
www.twitter.com/​rainermatheisen
Postanschrift Postfach 101143
Platz des Landtags 1
40002 Düsseldorf
Wahlkreis/Landesliste LL Nr. 19

Weitere Informationen finden Sie hier

 

1. Wie sind Sie in die Politik gekommen?
Menschen Chancen eröffnen, statt sie erziehen zu wollen – Das ist mein Antrieb und das wollte ich schon immer in der Politik verändern.
2009 wurde ich in den Stadtrat der Landeshauptstadt Düsseldorf gewählt, wo ich mich schwerpunktmäßig um Wohnungspolitik kümmerte. Seit meiner Wahl 2017 in den Landtag NRW bin ich als Mitglied der FDP-Fraktion NRW als Sprecher für Digitales und Innovation sowie Drogenpolitik und die Themen Wirtschaft, Gesundheit, Soziales und Integration im Einsatz

 

2. Was sind Ihre politischen Grundsätze?

Mit Leidenschaft setze ich mich für ein NRW der Chancen ein. In Nordrhein-Westfalen müssen wir dringend die Infrastruktur ausbauen und den „einfachen Staat“ für Menschen und Unternehmen realisieren. Ich kämpfe für eine bessere Bildung, denn das bedeutet im Ergebnis mehr Chancengerechtigkeit für alle.

 

3. Was schätzen Sie besonders an NRW?

An NRW schätze ich ganz besonders den starken Mittelstand. Der Mittelstand ist das Fundament des stärksten Wirtschafts- und Industrielandes Deutschlands. Nicht nur, weil ich als Gründer die Herausforderungen kenne, sondern weil ich die Diversität, Innovationskraft und Problemlösungskompetenz bewundere. Diese machen NRW zu einem starken und sicheren Standort für einzigartige Geschäftsideen und Angebote. Mit immer neuen Impulsen für ganz Deutschland und oft sogar für die ganze Welt. Vor allem schafft der Mittelstand viele gute Arbeitsplätze.
Als Düsseldorfer liebe ich unsere Traditionsvereine DEG und Fortuna. Besonders am Herzen liegen mir die einzigartigen Gaslaternen in Düsseldorf, welche als industrie-historisches Kulturgut zu schützen sind.

 

4. Welcher Erfolg ist Ihnen besonders wichtig?

Nach langjährigem Engagement als Ratsherr in Düsseldorf den Regierungswechsel in NRW mit herbeizuführen und in den Landtag einzuziehen, ist schon ein ganz besonderer politischer Meilenstein. Eigenverantwortung und persönliche Freiheit der Bürgerinnen und Bürger haben mit uns wieder eine starke Stimme in Nordrhein-Westfalen!

 

5. Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Ich reise und lese gerne. Außerdem habe ich eine ausgesprochene Vorliebe für gute, handgemachte Musik.

 

Beiträge in alleiniger Verantwortung der/des Abgeordneten

Termine
aktueller Monat: Oktober  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
aktuelle Kalenderwoche43 22 Heute: 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31        

Metanavigation
Fenster schliessen