Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

5 Fragen an den Abgeordneten Marcel Hafke

Vita
Fraktionszugehörigkeit FDP
Beruf Versicherungskaufmann, Diplom-Kaufmann (FH)
Geburtstag 08.03.1982
Telefon (0211)884-4430 (dienstlich)
Fax (0211)884-3630 (dienstlich)
E-Mail marcel.hafke@landtag.nrw.de (dienstlich)
Internet www.marcel-hafke.de
www.facebook.com/​MarcelHafke.3
www.twitter.com/​MarcelHafke
www.instagram.com/​marcelhafke
Postanschrift Postfach 101143
Platz des Landtags 1
40002 Düsseldorf
Wahlkreis/Landesliste LL Nr. 5

Weitere Informationen finden Sie hier

 

1. Wie sind Sie in die Politik gekommen?
Als freiheitsliebender Mensch war der Eintritt in die FDP irgendwann nur folgerichtig. Als damaliger Fahranfänger hatte ich mich gerade auch über die Öko-Steuer so geärgert, dass der Anlass zur Unterschrift bei den Jungen Liberalen gegeben war. Die Themen und der Optimismus der Freien Demokraten haben mich so begeistert, dass ich mit viel Leidenschaft in die ehrenamtliche Politik eingestiegen bin.

 

2. Was sind Ihre politischen Grundsätze?

Für mich ist Liberalismus eine Lebenseinstellung. In keiner anderen politischen Richtung wird Freiheit und Veranwortung so groß geschrieben wie im Liberalismus. Das bedeutet für mich, Chancengerechtigkeit herzustellen. Ob es um den eigenen Bildungsweg, den Berufseinstieg oder die Familienplanung geht - faire Chancen für alle sind der Schlüssel für echte Gerechtigkeit.

 

3. Was schätzen Sie besonders an NRW?

NRW ist ein vielfältiges Bundesland mit wunderbaren, ganz unterschiedlichen Menschen und charakteristischen Regionen. NRW hat viel zu bieten, in NRW kann man viel erleben. Diese unzähligen, tollen Möglichkeiten machen unsere Heimat aus.

 

4. Welcher Erfolg ist Ihnen besonders wichtig?

Für mich ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein zentrales Thema in NRW. Gerade wenn es um Bildung für die Kleinsten und Fachkräftesicherung sowie um die jeweils individuelle berufliche Entwicklung geht, brauchen wir die beste Qualität. Weiterhin muss NRW endlich im "Gigabit-Zeitalter" ankommen und zum Gründerland werden. Die Chancen der Digitalisierung müssen genutzt werden.  

 

5. Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Nach der Arbeit steht vor allem die gemeinsame Zeit mit meiner kleinen Tochter und der Familie im Mittelpunkt. Ich freue mich auch über Gespräche und Aktivitäten mit Freunden, zum Beispiel bei einem guten Essen, beim Kochen oder einem Kinobesuch. Dazu betätige ich mich auch sportlich und natürlich verreise ich auch gerne - um dann wieder genau so gerne wieder im schönen NRW anzukommen.

 

Beiträge in alleiniger Verantwortung der/des Abgeordneten

Termine
aktueller Monat: Juni  2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22          1 2
23 3 4 5 6 7 8 9
24 10 11 12 13 14 15 16
aktuelle Kalenderwoche25 17 18 19 Heute: 20 21 22 23
26 24 25 26 27 28 29 30

Metanavigation
Fenster schliessen