Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Jugendangebot | Jugend-Landtag

Navigation
Dokumentinhalt

Der 4. Jugend-Landtag ist schon beschlossene Sache

Er wird von Donnerstag (14.7.) bis Samstag (16.7.2011) stattfinden

3. Jugendlandtag (30.1.2011) Auch in diesem Jahr wird es eine Neuauflage des Jugend-Landtags geben. Das Landtags-Präsidium möchte das in der letzten Legislaturperiode erfolgreiche Konzept fortführen und wieder 181 Jugendlichen die Möglichkeit geben, im Plenarsaal des Landtags NRW Platz zu nehmen.

Zur Zeit wird allerdings erst einmal das Helferteam zusammen gestellt. Wer mithelfen möchte, kann sich bei Dorothea  Dietsch, Sachbereich Jugend des Landtags NRW, bewerben. Jedes Jahr gibt es fürs Helferteam steigende Bewerberzahlen.
Die Beschlüsse des 3. Jugend-Landtags wurden derweil an die zuständigen Ausschüsse des realen Landtags übergeben. Über die Frage, ob und wie Schulen ehrenamtliches Engagement der Schülerinnen und Schüler fördern sollten,
diskutierte der Ausschuss für Schule und Weiterbildung. Der Jugend-Landtag hatte im Herbst gefordert, Schulen sollten soziale Praktika vermitteln, eine Vielfalt an Ehrenämtern im Unterricht vorstellen und ehrenamtliche Tätigkeiten auf dem Zeugnis vermerken. Alle Fraktionen hielten diese Initiative in der Sache für sinnvoll. Auch der Europa-Ausschuss hatte bereits einen Beschluss der Jugendlichen diskutiert, nämlich Europafahnen ständig vor öffentlichen Gebäuden zu hissen.
Bewerbungen von Jugendlichen für die Teilnahme am Jugend-Landtag 2011 werden ab Ostern entgegen genommen.

Ein Film vom letzten Jugend-Landtag ist hier zu sehen:

Termine
aktueller Monat: Oktober  2018
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3 4 5 6 7
41 8 9 10 11 12 13 14
aktuelle Kalenderwoche42 15 16 Heute: 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31        
Kontakt Jugend & Parlament

Doro Dietsch
Tel.: 0211 884 2450
Fax: 0211 884 3047
Email: dorothea.dietsch
@landtag.nrw.de

Neue Kinderbroschüre

Aktuelle-Online Ausgabe zum Download ...mehr

Neue Jugendbroschüre

Aktuelle-Online Ausgabe zum Download ...mehr

 
Metanavigation
Fenster schliessen