Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Aktuelles & Presse | Termine

Navigation
Dokumentinhalt

Tagesordnung 17/498

1ANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
17. Wahlperiode

 

E  17/498

 

30.10.2018

 

 

 

Ausschuss für Gleichstellung und Frauen

 

15. Sitzung (öffentlich)
des Ausschusses für Gleichstellung und Frauen
am Donnerstag, dem 8. November 2018,
13.30 Uhr, Raum E 1 A 17

 

Landtag Nordrhein-Westfalen
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

 

 

Tagesordnung

 

1.

Projektgruppe Strukturelle Weiterentwicklung der Geburtshilfe

 

            Bericht der Landesregierung

            Gespräch mit der Projektleiterin

 

2.

Gesetz über die Feststellung des Haushaltsplans des Landes Nordrhein-Westfalen für das Haushaltsjahr 2019 (Haushaltsgesetz 2019)

 

            Gesetzentwurf der Landesregierung

            Drucksache 17/3300

            Drucksache 17/4100 (Ergänzungsvorlage)

            Vorlage 17/1080

            Hier: Einzelplan 08

            (ausschließlich gleichstellungsrelevanter Kapitel des Einzelplans)

            Vorlage 17/1290

 

            - Abstimmung gemäß Vereinbarung der Fraktionen -

 

3.

Konsultation der Monitoring-Stelle der UN-BRK in NRW zur Weiterentwicklung der Inklusion unmittelbar in der parlamentarischen Arbeit nutzen

 

            Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

            Drucksache 17/2388

            Ausschussprotokoll 17/350

 

 

 

4.

Istanbul-Konvention konsequent umsetzen – Mädchen und Frauen vor Gewalt schützen

 

            Antrag der Fraktion der SPD und

            der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

            Drucksache 17/2546 (Neudruck)

            Ausschussprotokoll 17/357

 

            - Auswertung der Anhörung -

 

5.

Prävention und Repression – Für eine stimmige Gesamtstrategie gegen Salafismus in Nordrhein-Westfalen

 

Antrag der Fraktion der CDU

und der Fraktion der FDP

Drucksache 17/2750

 

6.

Anonyme Spurensicherung standardisieren und auch für männliche Gewaltopfer anbieten

 

Antrag der Fraktion der CDU

und der Fraktion der FDP

Drucksache 17/3575

 

7.

Studienerfolg einer vielfältigen Studierendenschaft sichern

 

            Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

            Drucksache 17/3583

 

8.

Geschönte Statistik oder Steuerverschwendung? – Wie hoch ist die Anzahl der Schwangerschaftsabbrüche und deren finanzielle Auswirkungen auf das Land NRW tatsächlich?

 

            Antrag der Fraktion der AfD

            Drucksache 17/3591

 

9.

Entwicklung des Landesaktionsplanes „Gewalt gegen Jungen, Männer und LSBTTI“

 

            Bericht der Landesregierung

            Eine Vorlage wird erwartet.

 

10.

Die Situation von Frauenhandel und Prostitution in Nordrhein-Westfalen

 

            Bericht der Landesregierung

            Eine Vorlage wird erwartet.

 

11.

Verschiedenes

 

 

gez. Regina Kopp-Herr
- Vorsitzende -

 

Metanavigation
Fenster schliessen