Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start | Aktuelles & Presse | Termine

Navigation
Dokumentinhalt

Tagesordnung 16/951

LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
16. Wahlperiode

 

E  16/951

 

03.06.2019

 

 

 

 

54. Sitzung (öffentlich)

des Ausschusses für Schule und Weiterbildung

am Mittwoch, dem 26. November 2014,

14.00 bis 17.00 Uhr, Plenarsaal

 

Landtag Nordrhein-Westfalen

Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf

 

 

 

 

Tagesordnung

 

 

18. Weiterbildungskonferenz

 

 

 

 

 

 

Anlage

Ablauf der Veranstaltung


 

 

Ablauf der 18. Weiterbildungskonferenz

des Ausschusses für Schule und Weiterbildung

des Landtags Nordrhein-Westfalen

am 26. November 2014

 

 

 

 

 

14.00 Uhr

Begrüßung durch den Vorsitzenden des Ausschusses für Schule und Weiterbildung, Herrn Wolfgang Große Brömer MdL

 

 

 

 

 

 

Block A         Eckdaten zum Landeshaushalt 2015 und aktueller Sachstand der Maßnahmen der Landesregierung zum Entgegenwirken des funktionalen Analphabetismus

 

14.05 Uhr

Statement durch Frau Sylvia Löhrmann, Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

 

anschl.

Statement durch den Gesprächskreis der Landesorganisationen der Weiterbildung

 

anschl.

Diskussion

 

 

 

 

 

Block B         Dialogorientierte Bürgerbeteiligung, neue PartizipationsKultur - Chancen und Praxisbeispiele aus der gemeinwohlorientierten Weiterbildung in Nordrhein-Westfalen

 

15.05 Uhr

Input durch Herrn Prof. Dr. Hans J. Lietzmann, Forschungsstelle Bürgerbeteiligung an der Bergischen Universität, Wuppertal

 

sowie anschl. Diskussion

 

~ 16.05 Uhr

Vorstellung von Best-pratice-Beispielen

 

1.  Modellprojekt „Jugend für Politik gewinnen“

                 Input: Ulrika Engler

                             aktuelles forum nrw

                             Gelsenkirchen

 

2.  „Politik trifft Hartz IV“

                 Input:  Elke Hülsmann

                             DGB-Bildungswerk NRW

                             Düsseldorf

 

3.  „Partizipation bei der Gestaltung sozialräumlicher Bildungslandschaften“

                 Input:  Angelika Lücke

                             PEV-Familienbildungsstätte

                             Gelsenkirchen

 

4.  „Quartiersbezogene Bildungsarbeit für und mit älteren Migrantinnen und Migranten“

                 Input:  Stefan Rieker

                             Paritätische Akademie LV NRW e.V.

                             Wuppertal

 

5.  Nachbarschaftsprojekt „Werkstatt Neue Nachbarschaft Immovielien - Immobilien für viele“

                 Input:  Ulrike Kilp

                             Landesverband der Volkshochschulen NRW

                             Düsseldorf

 

sowie jeweils anschl. Diskussion

 

17.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

 

 

Metanavigation
Fenster schliessen