Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

erweiterte Suche

Sie sind hier:  Start | Aktuelles & Presse | Termine

Navigation
Dokumentinhalt

Tagesordnung 16/859

LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
16. Wahlperiode

 

E  16/859

 

10.09.2014

 

 

 

24. Sitzung (öffentlich)
des Ausschusses für Frauen,

Gleichstellung und Emanzipation

 

am Mittwoch, dem 17. September 2014,
nachmittags,
12.00Uhr, Raum E 3 A 02

 

Landtag Nordrhein-Westfalen
Platz des Landtags 1

40221 Düsseldorf

 

 

 

 

Tagesordnung

 

 

 

Öffentliche Anhörung

 

 

Anhörung

des Ausschusses für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation

 

„Sexuelle Gewalt an Frauen und Männern mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung konsequent bekämpfen“

Antrag der Fraktion der CDU - Drucksache 16/5555

 

Mittwoch, 17. September 2014, mittags 12.00 Uhr, Raum E 3 A 02

 

Verteiler

 

 

Landschaftsverband Rheinland

Ulrike Lubek

Köln

 

Landschaftsverband Westfalen-Lippe

Matthias Löb

Münster

 

Landesfachberatung Gewalt

Martina Huxoll von Ahn

Deutscher Kinderschutzbund Landesverband NRW e.V.
Wuppertal

 

NetzwerkBüro Frauen und Mädchen mit Behinderung/chronischer Erkrankung NRW

Monika Pelkmann

Münster

 

Prof. Dr. jur. Julia Zinsmeister

Fachhochschule Koeln - University of Applied Sciences Cologne

Institut für Soziales Recht (ISR)

Köln

 

Landesbehinderten Beauftragter

Norbert Killewald

Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW

Düsseldorf

Fachberatung und Fortbildung im Kinderschutz

Kinderschutzbund Kreis Unna e.V.

Modellprojekt Kooperativer Kinderschutz

Dipl. Soz. Wiss. Britta Discher

Unna

 

AK Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF) e.V.
Berlin

 

Universität Rostock
Universitätsmedizin
Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter

Prof. Dr. Frank Häßler

Rostock

 

Fachhochschule Frankfurt am Main
Fachbereich Soziale Arbeit und Gesundheit
Heike Beck

Frankfurt am Main

 

Dr. Klaus Hermansen

Werkstätten der AWO

Dortmund

 

 

 

 

MOBILE – Selbstbestimmtes Leben

Behinderter e.V.

Dortmund

 

Weibernetz

Projekt: Frauen – Beauftragte in Einrichtungen

 

 

Metanavigation
Fenster schliessen