Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

Sie sind hier:  Start

Navigation
Dokumentinhalt

36. Sitzung - 16. Mai 2019

- Ankündigung - 
 

35. Sitzung (Sondersitzung, 13.00 Uhr) - 30.04.2019 (Einladung 17/748)

Die Sondersitzung des Ausschusses beruhte auf einen Antrag der Fraktionen von SPD und GRÜNE zu dem Thema "Missbrauchsfall in Lügde - Ermittlungspannen lückenlos aufklären!". Minister Reul unterrichtete den Ausschuss über neue Erkenntnisse.
 

34. Sitzung - 4. April 2019 (Einladung 17/722)

Zu Beginn der Sitzung berichtete der Minister des Innern zu neuen Erkenntnissen zu den Umständen der Verwechslung, der Inhaftierung und des Todes des Amad A.in der JVA Kleve
Daran schloss sich eine Aktuelle Viertelstunde auf Antrag der Fraktion der SPD zu der Frage Wie ist der Sachstand beim Anti-Terror-Einsatz in NRW am vergangenen Wochenende? an. Der weit überwiegende Teil der Antwort der Landesregierung konnte aus Gründen des Datenschutzes und der öffentlichen Sicherheit nur in nichtöffentlicher Sitzung entgegen genommen werden.
Der Minister unterrichtete den Ausschuss sodann über neue Erkenntnisse im Ermittlungskomplex "Lügde" und im Kreis Minden-Lübbecke und über die Einrichtung einer Stabstelle "Revision der kriminalpolizeilichen Bearbeitung von sexuellem Missbrauch an Kindern und Kinderpornografie. 
Zu dem Gesetzentwurf  der Landesregierung, Gesetz zur Neuordnung des Statistikrechts für das Land Nordrhein-Westfalen, Drucksache 17/5197, will der Ausschuss Sachverständige um eine schriftliche Stellungnahme bitten (schriftliche Anhörung).
 

32. Sitzung - 14. März 2019, 11.00 Uhr (Einladung 17/663)
Anhörung zu Drs. 17/3026 Illegale Immigration an der NRW-Westgrenze stoppen

Der Innenausschuss hat Sachverständige zu dem Antrag der Fraktion der AfD gehört. Näheres unter Anhörungen.
Die Anhörung liegt als Video vor.
 

1. Sitzung - 13. Juli 2017 (Einladung 17/19)

Der Innenausschuss hat sich unter Leitung seines Vorsitzenden Daniel Sieveke (CDU) konstituiert. Den stellvertretenden Vorsitz hat Andreas Kossiski (SPD) inne.

 

 

 

Metanavigation
Fenster schliessen