Praktikum bei einer Fraktion

Wenn Sie ein Praktikum bei einer Fraktion oder einem Abgeordneten machen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Fraktion, Landtag NRW, 40221 Düsseldorf. 

Praktikum bei der Landtagsverwaltung

Die Verwaltung des Landtags Nordrhein-Westfalen bietet schul-, ausbildungs- und studienbegleitende Pflichtpraktika an. Sofern Sie sich für ein Verwaltungspraktikum interessieren, richten Sie Ihre Bewerbung mit

  • Bewerbungsschreiben

  • kurzem Lebenslauf
  • letztem Zeugnis
  • Bewerbungsformular
  • Nachweis, dass es sich um ein Pflichtpraktikum handelt
  • zusätzlich bei Rechtspraktikanten Immatrikulationsbescheinigung

an das Referat I.B.2 "Personalmanagement", Landtag NRW, 40221 Düsseldorf oder per E-Mail an praktikum.verwaltung@landtag.nrw.de. Versenden Sie bitte Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei. Bitte beachten Sie, dass Rechtspraktika erst nach dem 4. Fachsemester durchgeführt werden.

Rechtsreferendariat in der Landtagsverwaltung

Die Landtagsverwaltung Nordrhein-Westfalen bietet Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren die Möglichkeit, im Rahmen ihres juristischen Vorbereitungsdienstes, die Verwaltungs- oder Wahlstation in der Verwaltung des Landtags zu durchlaufen. Stationen in der Landtagsverwaltung sind die Referate

  • Plenum, Ausschüsse

  • Petitionen
  • Personalmanagement
  • Parlamentarischer Beratungs- und Gutachterdienst, Justitiariat, Parlamentsrecht, Europaangelegenheiten 
  • Angelegenheiten der Abgeordneten, Beihilfen
  • Wünsche hinsichtlich der Einsatzgebiete werden - soweit dies die Kapazitäten ermöglichen - berücksichtigt.

Die Referendarinnen und Referendare sind an die üblichen Arbeitszeiten der Landtagsverwaltung gebunden, unbenommen einer Freistellung für die Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften und die Wahrnehmung von Studientagen.

Bitte teilen Sie die Daten Ihres gewünschten Ausbildungszeitraums mit und fügen Sie Ihrem Bewerbungsanschreiben folgende Unterlagen bei:

  • tabellarischer Lebenslauf
  • jeweils eine Kopie des Abiturzeugnisses und des Zeugnisses über die erste juristische Staatsprüfung
  • Kopien bereits erteilter Stations- und Arbeitsgemeinschaftszeugnisse
  • Sofern die Ableistung einer Referendarstation in der Landtagsverwaltung möglich ist, erhalten Sie eine schriftliche Ausbildungszusage. Diese erfolgt unter dem Vorbehalt der Zuweisung durch ihre Stammdienststelle. Die Zuweisung sollte spätestens einen Monat vor Ausbildungsbeginn vorliegen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte spätestens sechs Monate vor Ausbildungsbeginn an das Referat I.B.2 "Personalmanagement", Landtag NRW, 40221 Düsseldorf oder per E-Mail an praktikum.verwaltung@landtag.nrw.de. Versenden Sie bitte Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei.

Kontakt Praktika

Alina Meinhardt
Tel.    0211 884 2467
praktikum.verwaltung@landtag.nrw.de

 

Kontakt Rechtsreferendariat

Viktoria Pauli
Tel.    0211 884 2336
praktikum.verwaltung@landtag.nrw.de

 

 

Die Fraktionen im Landtag NRW