Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

 

Dokumentinhalt

LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
17. Wahlperiode

 

E  17/886

 

02.09.2019

 

 

 

 

Rechtsausschuss

 

 

37. Sitzung (öffentlich) 
des Rechtsausschusses
am Mittwoch, dem 11. September 2019,
13.30 Uhr bis max. 16.00 Uhr, Raum E 3 A 02

 

 

Landtag Nordrhein-Westfalen
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

 

 

 

Tagesordnung

 

 

 

Aktuelle Viertelstunde

Schließung des Zentrums für Interkulturelle Kompetenz (ZIK) –
Minister Biesenbach setzt seinen justizpolitischen Irrflug fort

 

1.

Verfassungsgerichtliches Verfahren wegen der Feststellung, dass

 

1.    die Änderung des § 46c Abs. 1 Satz 2 KWahlG a.F. durch das Gesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes und weiterer wahlrechtlicher Vorschriften vom 11. April 2019 (GV. NRW. S. 201) und damit der § 46c Abs. 1 Satz 2 KWahlG NRW n.F. und

 

2.    die Änderung des § 4 Abs. 3 KWahlG NRW a.F. durch das Gesetz zur Änderung des Kommunalwahlgesetzes und weiterer wahlrechtlicher Vorschriften vom 11. April 2019 (GV. NRW. S. 201) und damit der § 4 Abs. 2 Satz 4 KWahlG NRW, mit der Verfassung des Landes NRW unvereinbar sind.

 

VerfGH 35/19

Vertrauliche Vorlage_17/69      

 

 

2.

 

Verfassungsgerichtliches Verfahren wegen der Behauptung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe, des Landschaftsverbandes Rheinland, der Stadt Dortmund, der Stadt Essen, des Ennepe-Ruhr-Kreises und des Rhein-Sieg-Kreises, Bestimmungen des Ausführungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes verstießen gegen das Recht auf gemeindliche Selbstverwaltung

 

VerfGH 42/19

Vertrauliche Vorlage_17/70      

 

3.

Organstreitverfahren der AfD Fraktion gegen die Landesregierung Nordrhein-Westfalen wegen Verletzung des Frage- und Informationsrechts von Abgeordneten

 

            VerfGH 41/19

            Vertrauliche Vorlage_17/71 

 

4.

Gesetz zur Einführung einer pauschalen Beilhilfe

 

Gesetzentwurf

der Fraktion der SPD

Drucksache 17/5620

Ausschussprotokoll 17/668

 

Abstimmung gemäß Vereinbarung der Fraktionen

 

5.

Weiterentwicklung des Opferschutzes in Nordrhein-Westfalen

 

Antrag

der Fraktion der CDU und

der Fraktion der FDP

Drucksache 17/6742

 

 

6.

Gesetz zur Änderung des Präimplantationsdiagnostikgesetzes Nordrhein-Westfalen und des Gesetzes über den öffentlichen Gesundheitsdienst des Landes Nordrhein-Westfalen

 

Gesetzentwurf

der Landesregierung

Drucksache 17/6682

 

 

7.

Jugendkriminalität weiter effektiv bekämpfen

 

Antrag

der Fraktion der CDU und

der Fraktion der FDP

Drucksache 17/4442

Entschließungsantrag

der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Drucksache 17/5095

Änderungsantrag

der Fraktion der CDU und

der Fraktion der FDP

Drucksache 17/7297

Ausschussprotokoll 17/684

 

 

8.

Hepatitis-C-Therapie im Justizvollzug

 

            Vorlage 17/1106

Stellungnahme 17/1703

Stellungnahme 17/1704

Stellungnahme 17/1705

Stellungnahme 17/1706

Stellungnahme 17/1707

 

9.

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz

 

Ausschussprotokoll 17/682 (wird erwartet)

 

 

10.

Entwicklung der sogenannten „Loverboy-Methode“ zur Erzwingung von Prostitution in Nordrhein-Westfalen

 

            Vorlage 17/1796

Ausschussprotokoll 17/694

 

 

11.

Bericht der Expertenkommission zu Optimierungsmöglichkeiten auf den Gebieten des Brandschutzes, der Kommunikation und der psychischen Erkrankungen/ Umsetzung der Empfehlungen der Expertenkommission zu Optimierungsmöglichkeiten im Justizvollzug auf den Gebieten des Brandschutzes, der Kommunikation und der psychischen Erkrankungen

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2291

Vorlage 17/2382

 

12.

Neubau des Justizzentrums Luxemburger Straße in Köln

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2383

 

13.

Ausbruch aus der Justizvollzugsanstalt Bochum – Entflohener nach wie vor nicht gefasst?

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2400

 

14.

Rechtliche Zweifel an Nennung der Nationalität von Tatverdächtigen

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2384

 

15.

Zustand der Justizvollzugsanstalt Ossendorf sowie Verzögerungen beim geplanten Neubau

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2385

 

16.

Entflohener Sicherungsverwahrter nach wie vor nicht gefasst?

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2386

 

17.

Gutachten zur Räumung des Hambacher Forstes – was wusste das Biesenbach-
Ministerium?

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2398

 

18.

Ärztemangel im Strafvollzug

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2387

 

19.

Ist-Zahlen des Haushalts-Einzelplans des Ministeriums der Justiz zum 31.08.2019

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2389

 

20.

Stellenbesetzung in der Justiz zum 31.08.2019

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2390

 

 

21.

Befristete Stellen in der Justiz

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2391

 

 

22.

Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 28.02.2018 (4 AZR 816/16) endlich zugunsten der Beschäftigten umsetzen

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2392

 

 

23.

Änderung des Vollstreckungsplans

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2393

 

 

24.

Umsetzungsstand des Justizvollzugsmodernisierungsprogramms

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2394

 

 

25.

Sicherheit und Beschäftigtendatenschutz in der Justiz

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2395

 

 

26.

Situation der ehrenamtlichen Richter in Nordrhein-Westfalen

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2396

 

 

27.

Alternative Sanktionsmöglichkeiten zur Vermeidung von Ersatzfreiheitsstrafen

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage wird erwartet

vertrauliche Vorlage_17/47

 

 

28.

Sicherheit der Beschäftigten in der Justiz tatsächlich verbessern

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2397

 

 

 

 

 

 

 

29.

Verschiedenes

 

 

 

 

 

 

gez. Dr. Werner Pfeil
- Vorsitzender -

 

 

 

Termine
<< >>
Dezember   2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
48             1
49 2 3 4 5 6 7 8
aktuelle Kalenderwoche50 Heute: 9 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
1 30 31
Plenartermine 2019/20 »
Metanavigation
Fenster schliessen