Landtag Nordrhein-Westfalen
Suchfunktion

 

Dokumentinhalt

LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
17. Wahlperiode

 

E  17/870

 

27.08.2019

 

 

 

 

Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

 

 

29. Sitzung (öffentlich)
des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz
am Mittwoch. dem 4. September 2019
15.30 Uhr, E 1 D 05

 

 

Landtag Nordrhein-Westfalen
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

 

 

 

Tagesordnung

 

 

1.

Kleingartenwesen in NRW für die Anforderungen der Zukunft stärken

 

Antrag der Fraktion der SPD

       Drucksache 17/4808

 

Anhörung von Sachverständigen

 

2.

Umweltverträgliche Zusammensetzung und Entsorgung von Reitböden in NRW sicherstellen!

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Drucksache 17/4793

Ausschussprotokoll 17/669

 

3.

Mehr Tierschutz möglich machen - Landestierschutzbeauftragten in NRW ein-setzen!

 

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

       Drucksache 17/5053

       Ausschussprotokoll 17/677

 


 

4.

Artenvielfalt in NRW schützen – Landesnaturschutzgesetz erhalten!

 

Antrag der Fraktion der SPD und
der Fraktion der BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

       Drucksache 17/5380

 

5.

Für Natur, Tiere, Umwelt und Mensch – Ökolandbau in NRW weiter fördern und stärken!

 

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

       Drucksache 17/6738

 

6.

Dem Tierärztemangel im ländlichen Raum wirksam begegnen!

 

Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

       Drucksache 17/5383

7.

Heimische Flora und Fauna vor Windenergieanlagen schützen – Auswirkungen auf die Insektenwelt stärker erforschen

 

       Antrag der Fraktion der AfD

       Drucksache 17/6264

 

8.

Kapituliert der Rechtsstaat in Nordrhein-Westfalen vor den Besetzern des Hambacher Forstes?

 

       Antrag der Fraktion der AfD
       Drucksache 17/6266

 

9.

Auszahlung Dürrehilfen NRW

 

       Vorlage 17/1985

       Vorlage 17/2334

 

10.

Auswirkungen der Borkenkäferkalamitäten und der Hitzeperiode auf die NRW-Wälder

 

Bericht der Landesregierung

Vorlage 17/2339

 

 

gez. Dr. Patricia Peill MdL
- Vorsitzende -

 

 

 

 


Anhörung von Sachverständigen

des Ausschusses für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz

Kleingartenwesen in NRW für die Anforderungen der Zukunft stärken

Antrag der Fraktion der SPD, Drucksache 17/4808

 

am Mittwoch, dem 4. September 2019
15.30 Uhr, Raum E 1 D 05

 

 

Verteiler (eingeladene Sachverständige/Institutionen)

 

 

Städte- und Gemeindebund

Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf

 

Städtetag Nordrhein-Westfalen

Köln

 

Landkreistag Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf

 

 

Weeber+Partner

Institut für Stadtplanung und Sozialforschung

Dr. Heike Gerth

Berlin

 

Landesverband Rheinland der Gartenfreunde e. V.
Düsseldorf

 

 

 

Landesverband Westfalen und Lippe

der Kleingärtner e.V.

Landesschule und Geschäftsstelle

Lünen

 

 

 

 

Landesgruppe Nordrhein-Westfalen der

Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz (GALK)

Heinrich Bruns
Amt für Grünflächen und Umweltschutz
Münster

 

 

 

Termine
<< >>
September   2019
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
35             1
36 2 3 4 5 6 7 8
37 9 10 11 12 13 14 15
aktuelle Kalenderwoche38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30
Metanavigation
Fenster schliessen